Kartoffel-Gulasch mit Paprika

Unser Rezept für ein Kartoffel-Gulasch mit Paprika passt prima in die herzhafte Alltagsküche. Ein Gericht, das auch Vegetarier glücklich macht.

Kartoffel-Gulasch mit Paprika

Bewertung: Ø 4,9 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

650 g Kartoffeln, festkochend
1 Stk Paprika, rot
1 Stk Paprika, gelb
1 Stk Paprika, orange
500 g Zwiebeln
3 Stk Knoblauchzehen
4 EL Pflanzenöl
1 TL Majoranblättchen, frisch
1 Stk Lorbeerblatt
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
100 ml Rotwein, trocken
120 ml Gemüsebrühe, heiß
400 g Tomaten, gehackt, aus der Dose
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
3 EL Petersilie, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen. Die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden und den Knoblauch fein hacken. Danach die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls grob würfeln.
  2. Als nächstes die Stielansätze der Paprikaschoten nach innen drücken und herausziehen. Dann die Schoten halbieren und die noch übrig gebliebenen Kerne und Trennhäute herausschneiden. Die Paprikahälften waschen und anschließend ebenfalls in grobe Würfel schneiden.
  3. Nun das Öl in einem schweren Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch etwa 3-4 Minuten darin anschwitzen. Dann die Kartoffel- und Paprikawürfel dazugeben und weitere 5 Minuten mitbraten.
  4. Anschließend das Paprikapulver darüberstäuben, das Lorbeerblatt einlegen und den Majoran einstreuen. Etwa 1 Minute anschwitzen, dann mit dem Rotwein ablöschen.
  5. Zuletzt die heiße Brühe angießen, die Dosentomaten hinzufügen und das Kartoffel-Gulasch mit Paprika mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Dann bei mittlerer Temperatur etwa 20 Minuten lang offen köcheln lassen.
  6. Das heiße Gulasch in vorgewärmte Suppenteller füllen, mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Setzen Sie auf jede Portion einen Löffel saure Sahne oder Schmand, das schmeckt sehr fein.

Ähnliche Rezepte

Rehgulasch

Rehgulasch

Von diesem schmackhafte Rehgulasch werden Sie begeistert sein. Überzeugen Sie sich selbst von dem einfachen Rezept.

Kalbsrahmgulasch

Kalbsrahmgulasch

Das zarte Fleisch mit der delikaten Sauce ist eine Köstlichkeit. Das Rezept für das feine Kalbsrahmgulasch lädt auch die Gäste zum Schlemmen ein.

Zartes Gulasch

Zartes Gulasch

Ein wunderbar wärmendes Rezept für kalte Tage - bei dem Zarten Gulasch ohne Anbraten zerschmilzt das Fleisch förmlich auf der Zunge!

Reisgulasch

Reisgulasch

Mit dem würzigen Reisgulasch haben Sie ein komplettes Gericht aus einem Topf. Was für ein praktisches Rezept!

Wurstgulasch

Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Rehragout mit Wurzelwerk

Rehragout mit Wurzelwerk

Zu dem zarten Fleisch kommt eine Sauce, die dem Gericht einen tollen Geschmack verleiht. Hier das Rezept für Rehragout mit Wurzelwerk.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte