Kartoffelpüree mit Brokkoli

Eine wunderbare Beilage für jedes Fleischgericht gelingt Ihnen mit dem simplen Rezept für das Kartoffelpüree mit Brokkoli.

Kartoffelpüree mit Brokkoli

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 kg Kartoffeln (mehlig)
400 g Brokkoli
110 g Butter
1 Prise Muskatnuss (gemahlen)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (schwarz, gemahlen)
0.125 l Milch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Anschließend in einem Topf mit kochendem Salzwasser für 10 Minuten weich kochen.
  2. In der Zwischenzeit den Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Dann gemeinsam mit den Kartoffeln für weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  3. Nun das Gemüse in einem Sieb gut abseihen und in einen Topf füllen. Die Butter klein schneiden und mit dem Gemüse vermengen.3
  4. Im Anschluss das Ganze mit einem Handmixer fein pürieren und die Milch nach und nach einrühren. So entsteht ein cremiges Kartoffelpüree mit Brokkoli.

Ähnliche Rezepte

Mehlknödel

Mehlknödel

Diese köstlichen Mehlknödel schmecken wie von Oma. Hier das beliebte, einfache und vielseitige Rezept.

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln sind eine prima Alternative zu Pommes. Das Beilagen-Rezept ist einfach und gut.

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien sind dünn und knusprig. Hier das Rezept für die krossen Kartoffelsticks.

Brezenknödel

Brezenknödel

Zu deftigen Braten mit Sauce sind die Brezenknödel einfach eine runde Sache. Das Rezept für die leckeren Knödel steht hier.

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer müssen knusprig und goldgelb sein. Mit diesem Rezept gelingen sie genauso, wie sie sein müssen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte