Kartoffelsalat mit Würstchen

Kartoffelsalat mit Würstchen an Heiligabend zu essen ist sehr beliebt und beruht auf einer langen Tradition. Hier das einfache Rezept.

Kartoffelsalat mit Würstchen

Bewertung: Ø 4,3 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffeln, festkochend
4 Pa Würstchen, Wiener
5 Stk Gewürzgurken
1 Stk Zwiebel

Zutaten für das Dressing

5 EL Mayonnaise
3 EL Joghurt, natur
1 TL Senf
1 Prise Salz und Pfeffer
4 EL Gewürzgurkenwasser
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Kartoffelsalat die Kartoffeln in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen, bis sie gar sind. Anschließend abgießen, etwas auskühlen lassen, pellen und in Stücke schneiden.
  2. Die Gewürzgurken klein schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke hacken.
  3. Für das Dressing die Mayonnaise mit dem Joghurt, dem Senf, dem Salz, dem Pfeffer, dem Gewürzgurkenwasser sowie einer Prise Zucker vermengen.
  4. Nun die Kartoffeln in eine Schüssel geben, Gurken- und Zwiebelstücke unterrühren und dann die Zutaten mit dem Dressing vermengen. Den Kartoffelsalat am besten über Nacht an einem kühlen Ort durchziehen lassen und vor dem Servieren nochmal gut durchrühren. Eventuell noch mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Würstchen erhitzen und zusammen mit dem Kartoffelsalat und etwas Senf servieren.

Ähnliche Rezepte

Walnussplätzchen

Walnussplätzchen

In der Weihnachtszeit dürfen diese Walnussplätzchen nicht fehlen. Ein köstlicher Teig, Marzipan und Kuvertüre machen sie zu einem wahren Genuss.

Kokosmakronen

Kokosmakronen

In der Weihnachtszeit dürfen die leckeren Kokosmakronen nicht fehlen. Mit diesem Rezept sind die Kokosmakronen einfach und schnell zubereitet.

Weihnachts-Truthahn

Weihnachts-Truthahn

Mit diesem Rezept gelingt das perfekte Gericht für das Weihnachtsfest. Ideal für die gesamte Familie.

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Köstliche Vanillekipferl sind der Klassiker unter der Weihnachtsbäckerei. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Zimtsterne

Zimtsterne

Die traditionellen Zimtsterne dürfen in der Weihnachstzeit nicht fehlen. Dieses Rezept ohne Mehl sollten Sie versuchen.

Mandelmakronen

Mandelmakronen

Diese selbstgemachten Mandelmakronen sind einfach zubereitet und gelingen immer. Dieses Rezept darf vor allem in der Weihnachtszeit nicht fehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel