Knoblauchcremesuppe

Wer die würzigen, gesunden, stark duftenden Knoblauchzehen liebt, der wird auch von dem Rezept für Knoblauchcremesuppe begeistert sein.

Knoblauchcremesuppe

Bewertung: Ø 4,4 (65 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

0.75 l Rinderbrühe, klar
2 EL Butter
6 Stk Knoblauchzehen
0.25 l Milch
1 Bch Schlagsahne
0.75 EL Vollkornmehl (oder weißes Mehl)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskatnuss, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese einfache aber dennoch leckere Knoblauchcremesuppe zuerst die Butter in einem Topf zerlassen, das Vollkornmehl unter Rühren dazu sieben und anrösten.
  2. Danach die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. In den Topf geben, kurz anrösten und dann das Ganze mit Rinderbrühe und Milch aufgießen.
  3. Die Suppe kurz aufkochen lassen und danach ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  4. Erst kurz vor dem Servieren die Sahne zugeben, nochmals mit Salz, Pfeffer und ein wenig Muskat abschmecken und gut durchrühren.

Tipps zum Rezept

Die Knoblauchcremesuppe mit Brot-Croutons und Schnittlauch bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Steckrübensuppe

Steckrübensuppe

Mit dem Rezept gelingt eine cremig-leckere Suppe mit Steckrüben, Paprika und Currypulver.

Jungzwiebel Cremesuppe

Jungzwiebel Cremesuppe

Die Jungzwiebel-Cremesuppe schmeckt erfrischend leicht und bietet einen gesunden Start in den Frühling. Das Rezept gelingt im Handumdrehen.

Zucchinisuppe mit Curry

Zucchinisuppe mit Curry

Mit dem Rezept für die Zucchinisuppe mit Curry gelingt Ihnen eine fantastische Vorspeise, die perfekt zu einem orientalischen Abend passt.

Champignoncremesuppe

Champignoncremesuppe

Diese Champignoncremesuppe verspricht sahnigen Genuss. Für dieses Rezept werden nur wenige Zutaten benötigt.

Schnelle Erbsencremesuppe

Schnelle Erbsencremesuppe

Mit diesem Rezept für Erbsencremesuppe ist im Nu eine gesunde Mahlzeit zubereitet, die auch noch lecker schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel