Königsberger Klopse

Die köstlichen Königsberger Klopse kennen Sie vielleicht von Ihrer Oma. Ein geschmacklich sehr gutes und schnelles Rezept.

Königsberger Klopse

Bewertung: Ø 4,0 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Hackfleisch, gemischt
2 Stk Brötchen, klein
1 Stk Eier
1 EL Senf
1 l Wasser
2 Stk Brühwürfel
1 Prise Zucker
200 ml Schlagsahne
1 EL Mehl
2 Stk Zwiebel, in Spalten geschnitten
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Essig
1 EL Kapern
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. In einer Schüssel Hackfleisch, eingeweichte und ausgedrückte Brötchen, Ei, Senf, Salz und Pfeffer vermengen und gut verkneten. Mit feuchten Händen kleine Klopse formen.
  2. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Essig, Zucker, Kapern und den klein gehackten Zwiebel hineingeben und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Klopse ins Wasser geben und 20 Minuten ziehen lassen. Brühwürfel und Schlagsahne zu den Klopsen geben und weitere 10 Minuten ziehen lassen.
  4. In einer kleinen Schüssel Mehl mit Wasser glatt verrühren, die Soße damit binden und zuletzt mit Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Die Königsberger Klopse mit Petersilie garnieren und mit Reis oder Salzkartoffeln servieren.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Kalter Hund ist ein beliebtes Dessert und schmeckt einfach wunderbar. Von diesem tollen Rezept kann garantiert keiner widerstehen.

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka ist eine beliebte Suppe. Bei diesem Rezept wird Soljanka mit Kartoffeln, Paprika, Gewürzgurken, Kasseler und Salami zubereitet.

Hefeplinsen

Hefeplinsen

Hefeplinsen sind eine tolle Alternative zu Eierkuchen. Mit diesem Rezept gelingt der DDR-Klassiker ganz einfach.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Himmel und Erde ist ein traditionelles rheinisches Gericht aus Kartoffelpüree und Apfelmus. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

Weimarer Zwiebelsuppe

Weimarer Zwiebelsuppe

Schnell zubereitet und herrlich im Geschmack ist diese Weimarer Zwiebelsuppe. Mit dem Rezept gelingt sie einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte