Kolatschen mit Quark

Nach diesem zugegeben nicht ganz einfachen Rezept wird ein leckeres saftiges Gebäck gezaubert - Kolatschen mit Quark - für besondere Gelegenheiten.

Kolatschen mit Quark

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten für den Hefeteig

250 ml Vollmilch
35 g Hefe, frisch
80 g Zucker, fein
500 g Mehl, weiß
1 Prise Salz
1 Stk Ei
80 g Butter, gut weich

Zutaten für das Topping

1 Stk Ei
250 g Magerquark
70 g Zucker
20 g Mehl, weiß
250 g Mohnmischung, zum Backen
70 g Puderzucker, zum Bestreuen
4 EL Rum
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig die Milch erst erwärmen, dann die Hefe darin auflösen. In einer Backschüssel Mehl mit Salz sowie Zucker vermischen, danach in die Mitte eine Vertiefung drücken.
  2. In diese Vertiefung die Hefemilch gießen und mit etwas von dem Mehl verrühren. Jetzt die Schüssel abdecken und an einer warmen Stelle ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Nach der Zeit das Ei und die Butter mit den Knethaken des Handmixers unter den Teig kneten. Danach den Teig nochmal abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.
  4. Im Anschluss den Hefeteig zu einer dicken Rolle formen (ca. 6 cm dick), die Rolle in ca. 4 - 5 cm dicke Scheiben zerteilen, die Scheiben in ca. 1 cm dicke runde Fladen ausrollen, die dann wiederum etwas ruhen müssen.
  5. Nun den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. In der Zwischenzeit für das Topping das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  7. Dann Quark mit Zucker, Eigelb sowie dem Rum verrühren und den Eischnee unterheben.
  8. In die Hefefladen jetzt mit dem Löffel eine leichte Vertiefung, in der Mitte, drücken, dann abwechselnd darauf erst 1 Esslöffel von der Quarkmischung geben, dann darauf 1 EL Mohn verteilen.
  9. Zum Schluss die Kolatschen mit Quark ca. 30 Minuten im Backofen (im unteren Drittel) goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Die Kolatschen mit Quark können mit einem Puderzucker-Guss überzogen werden.

Ähnliche Rezepte

Hefeteig für Salziges

Hefeteig für Salziges

Vielseitig verwendbar ist ein Hefeteig für Salziges. Ob Pizzen oder Brötchen, das Rezept für individuelle Köstlichkeiten.

Stutenkerle

Stutenkerle

Das Gebäck für Stutenkerle, auch als Weckmänner bekannt, ist vor allem in der Vorweihnachtszeit beliebt. Dabei wird ein süßer Hefeteig zubereitet.

Burger Buns

Burger Buns

Mit diesem Rezept gelingen die perfekten Hamburgerbrötchen. Dabei wird ein leichter Hefeteig zubereitet.

Wuchteln

Wuchteln

Dieses Hefeteig-Gebäck mit Konfitürenfüllung ist sehr beliebt. Mit diesem Rezept gelingen köstliche Wuchteln.

Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen

Dieser pikante Zwiebelkuchen ist günstig in der Herstellung und eignet sich sehr als Snack zu Bier oder Wein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte