Kotelett mit Gemüse

Ideal für jedes Fest eignet sich das Kotelett mit Gemüse. Das Rezept gelingt schnell und schmeckt köstlich.

Kotelett mit Gemüse

Bewertung: Ø 4,2 (45 Stimmen)
55 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

300 g Kartoffeln
1 Prise Salz
500 g Möhren
2 EL Öl
2 Stk Schweinekoteletts
6 Bl Petersilie
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle

Zutaten für die Sauce

250 ml Gemüsebrühe
4 EL Schlagsahne
2 EL Saucenbinder
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und für 20 Minuten in Salzwasser bißfest kochen. Die Möhren schälen, die Enden abschneiden und in heißem Salzwasser 12 Minuten garen lassen. Dann das Gemüse abgießen und in Stücke schneiden.
  2. Danach die vorbereiteten Koteletts in heißem Öl beidseitig jeweils 5-8 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.
  3. Für die Sauce den heißen Bratenrückstand mit Brühe und Sahne aufgießen, aufkochen und mit Saucenbinder binden. Zum Schluss die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Petersilie in feine Stückchen hacken. Das Fleisch mit dem Gemüse und der Sauce anrichten und die Petersilie darüber streuen.

Tipps zum Rezept

Auf dem Grill wird das Kotelett nochmal so gut!

Ähnliche Rezepte

Schweinebraten mit Kruste

Schweinebraten mit Kruste

Schweinebraten mit Kruste ist eine herzhafte Hauptspeise. Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen, leckeren Rezept.

Bifana

Bifana

Bifana nennt man in Portugal dünne Schweineschnitzel. Mit diesem Rezept werden Sie zart und weich.

Knoblauchkotelett

Knoblauchkotelett

Ein Knoblauchkotelett schmeckt wirklich lecker und ist einfach in der Zubereitung. Dieses Rezept bringt Abwechslung.

Salzbraten mit Senf

Salzbraten mit Senf

Das Fleisch wird bei diesem Rezept für einen Salzbraten besonders saftig und gut. Ein tolles Rezept, auch wenn mehrere Gäste erwartet werden.

Schnitzel au Monet

Schnitzel au Monet

Die Weißweinsauce verleihen den Schnitzel au Monet einen tollen Geschmack. Dieses Rezept ist rasch zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte