Kürbis-Apfel-Marmelade

Ihre Familie wird von der selbst gemachten Kürbis-Apfel-Marmelade einfach begeistert sein. Probieren Sie dieses leichte Rezept.

Kürbis-Apfel-Marmelade

Bewertung: Ø 4,3 (35 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 g Kürbisfleisch
300 g Äpfel
2 Pk Vanillezucker
500 g Gelierzucker, 2:1
2 Pk Zitronensäure
250 ml Orangensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Kürbis, halbieren, schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein würfelig schneiden.
  2. Danach die gewaschene Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls würfelig schneiden.
  3. Anschließend die Kürbis- und Apfelstücke, zusammen mit dem Vanillezucker, Orangensaft und Gelierzucker in einem großen Topf geben, zum Kochen bringen und 4-6 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  4. Danach die Zitronensäure unterrühren und zum Schluss die Gelierprobe machen, um zu prüfen ob die Marmelade fertig ist.
  5. Die fertige, noch heiße Kürbis-Apfel-Marmelade in vorbereitete und saubere Twist-off-Gläser füllen und mit dem Deckel gut verschließen.

Tipps zum Rezept

Die Marmelade hält sich kühl und dunkel gelagert ca. 4-6 Monate.

Ähnliche Rezepte

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Die Orangen geben dieser Erdbeer-Orangen-Marmelade den richtigen Grad Säure. Ein Rezept für fruchtigen Genuss.

Sauerkirschkonfitüre

Sauerkirschkonfitüre

Dieses Rezept für eine köstliche und süße Sauerkirschkonfitüre ist schnell und einfach zubereitet.

Weintraubengelee

Weintraubengelee

Aus frischen Weintrauben kann einfach und schnell ein köstliches Weintraubengelee hergestellt werden. Dieses Rezept ist geschmackvoll und gut.

Kastanienkonfitüre

Kastanienkonfitüre

Die nahrhaften und kohlehydratreichen Esskastanien werden im Rezept für die Kastanienmarmelade verwendet.

Melonen-Konfitüre

Melonen-Konfitüre

Eine frisch-schmeckende Marmelade ergibt das Rezept für Melonen-Konfitüre. Passend für ein Frühstück im Freien.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte