Kürbis-Zucchini-Auflauf

Nach diesem Rezept können Sie den Kürbis-Zucchini-Auflauf prima vorbereiten, so dass er nur noch in den Ofen wandern und gebacken werden muss.

Kürbis-Zucchini-Auflauf

Bewertung: Ø 4,3 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Muskatkürbis
300 g Zucchini
8 Stk Tomaten, getrocknet, in Öl eingelegt
1 Bund Basilikum
300 g Emmentaler, Scheibletten
50 g Emmentaler, gerieben
1 EL Butter, für die Form
175 ml Milch
175 ml Schlagsahne
3 Stk Eier, Gr. M
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen.
  2. Die Zucchini waschen, putzen und in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Den Kürbis halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und den Kürbis in Spalten schneiden. Die Spalten schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Anschließend waschen und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Das Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  5. Danach eine Auflaufform mit der Butter ausfetten und abwechselnd Kürbis-, Zucchini-, Tomatenscheiben sowie Käse und Basilikum in die Form schichten.
  6. Nun die Milch in einer Schüssel mit der Sahne und den Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen.
  7. Die Eier-Milch über die Kürbis-Zucchini-Mischung gießen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten goldbraun backen.
  8. Den Kürbis-Zucchini-Auflauf aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dazu.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit dem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer mit frischen Zucchini aus dem eigenen Garten oder vom Gemüsemarkt nebenan, ist eine Zucchinisuppe eine willkommene Abwechslung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte