Lasagne mit Schmand

Bei diesem Rezept wird die leckere Lasagne mit einer bekömmlichen Schmand-Mischung zubereitet. Lasagne mit Schmand - ein leichter Genuss.

Lasagne mit Schmand

Bewertung: Ø 4,8 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

9 Stk Lasagneblätter, weiß, vorgekocht
6 Schb Käse (Emmentaler/Gouda)
1 TL Olivenöl, zum Einfetten
200 g Tomatenpürre
4 Stk Kirschtomaten

Zutaten für die Hackfleischsauce

100 g Möhren
100 g Knollensellerie
1 Stk Knoblauchzehe
850 ml Tomatenstückchen (Dose)
3 EL Olivenöl
400 g Hackfleisch, gemischt
2 EL Tomatenmark
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, schwarz
1 TL Paprikapulver, edelsüß
2 TL Oregano, getrocknet
150 ml Gemüsebrühe, Instant

Zutaten für den Schmand

150 g Schmand
150 g Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst einmal das Gemüse putzen, die kleinen Tomaten waschen und achteln. Möhren und Sellerie schälen, gründlich waschen, dann klein würfeln. Danach Zwiebeln sowie Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden.
  2. Jetzt das Öl in einer passenden Pfanne erhitzen, das Hack darin krümelig braun anbraten, danach Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und ebenso anbraten. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  3. Nun mit der Brühe und den Tomatenstückchen (mit Saft) auffüllen, alles gut verrühren und aufkochen lassen. Danach noch das Tomatenmark einrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprika sowie Oregano würzen und alles ca. 15 Minuten, bei mäßiger Hitze ohne Deckel köcheln.
  4. Als nächstes den Schmand mit der Sahne gut verrühren.
  5. Anschließend eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten, dann die Lasagneplatten (natürlich die vorgekochten) einlegen, diese mit der Bolognese bedecken, dann 3 - 4 Esslöffel Schmand-Mischung darüber verteilen, dann wieder mit den Lasagneplatten beginnen und auch damit aufhören.
  6. Zum Abschluss das Tomatenpüree auf die Lasagneplatten verteilen, die frischen Tomatenachtel dazu legen, die Käsescheiben auflegen und die Lasagne mit Schmand für ca. 35 Minuten im Backofen auf der unteren Hälfte backen.

Tipps zum Rezept

Falls die Lasagne vor Ende der Backzeit zu braun werden sollte, diese mit Backpapier abdecken.

Ähnliche Rezepte

Lasagne ohne Käse

Lasagne ohne Käse

Eine würzige und saftige Lasagne ohne Käse. Das leckere Rezept lässt keine Wünsche offen.

Lasagne mit Walnüssen

Lasagne mit Walnüssen

Neu und einzigartig ist dieses Rezept für Lasagne mit Walnüssen - Mangold, Ricotta-Käse und eine köstliche Sauce verwöhnen den Gaumen.

Lasagne ohne Béchamel

Lasagne ohne Béchamel

Bei diesem einfachen Rezept für eine würzige Lasagne vermisst man die Béchamelsauce bestimmt nicht - die Lasagne schmeckt so lecker und gut.

Zucchini-Lasagne

Zucchini-Lasagne

Die Zucchini-Lasagne ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses vegetarische Rezept mit Zucchini, Ricotta und Tomaten ist sehr beliebt.

Spinatlasagne

Spinatlasagne

Wer es besonders grün mag, ist mit diesem Rezept an der richtigen Adresse. Es entsteht eine gesunde, leckere Lasagne mit Spinat, Sahne und Käse.

Kohlrabi-Lasagne

Kohlrabi-Lasagne

Abnehmen leicht gemacht mit der figurbewussten Variante des italienischen Klassikers als Kohlrabi-Lasagne. Deftig, füllend und absolut lecker!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte