Linsensuppe nach schwäbischer Art

Die deftige Linsensuppe nach schwäbischer Art schmeckt einfach als Suppe genauso lecker wie in der typischen Variante mit Spätzle und Saitenwürstle.

Linsensuppe nach schwäbischer Art

Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 l Wasser
200 g Tellerlinsen
1 Stk Zwiebel
50 g Mehl
40 g Butter
1 TL Tomatenmark
1 EL Essig
1 EL Brühe, gekörnt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz
2 Stk Lorbeerblätter
5 Stk Wacholderbeeren
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Linsensuppe nach schwäbischer Art zuerst ein Liter Wasser in einem Topf zusammen mit den Linsen, den Wacholderbeeren und Lorbeerblättern zum Kochen bringen und für eine Stunde auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Für den Fall, dass zu viel Wasser verdunstet, etwas Wasser nachgießen.
  2. Anschließend die Linsen durch ein Sieb abgießen und die Brühe dabei auffangen.
  3. Im nächsten Schritt die Butter in den Topf geben, zerlaufen lassen und das Mehl hineinrühren. Unter Rühren das Mehl in der Butter anschwitzen, bis es leicht dunkel wird.
  4. Zwischenzeitlich die Zwiebel schälen und fein würfeln, anschließend in die Mehlschwitze geben und kurz mit anbraten. Die aufgefangene Brühe unter ständigem Rühren langsam hinzugeben, so dass keine Klümpchen entstehen.
  5. Nun den Essig, das Tomatenmark sowie die gekörnte Brühe hinzufügen. Die Suppe noch für 20 Minuten kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und abschließend die Linsen wieder in die Suppe geben.

Tipps zum Rezept

Noch würziger wird die Suppe, wenn klein gewürfelter Speck in der Brühe mitgekocht wird.

Ähnliche Rezepte

Kohlrabisuppe

Kohlrabisuppe

Die köstliche Kohlrabisuppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sehr lecker. Probieren Sie dieses Rezept.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte