Maisbälle mit Avocadosauce

Ein tolles, vegetarisches Gericht gelingt mit diesem Rezept für Maisbälle mit Salat und Avocadosauce.

Maisbälle mit Avocadosauce

Bewertung: Ø 4,4 (18 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Mais, aus der Dose
150 g Möhren
3 EL Mehl
2 Stk Eigelb
100 g Cornflakes
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 EL Sonnenblumenöl, zum Braten

Zutaten für den Salat

100 g Friséesalat
3 EL Weißweinessig
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten für die Avocadosauce

1 Stk Avocado
125 g Naturjoghurt
4 EL Limettensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Mais aus der Dose in einem Sieb abtropfen lassen. Die Möhren putzen und mit einer Küchenreibe in feine Stücke reiben.
  2. Die Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und mit den Händen oder einem Nudelholz grob zerkleinern.
  3. Anschließend die Möhren gut ausdrücken und mit dem Mais, dem Mehl, den Eigelben und den zerkleinerten Cornflakes in einer Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Masse für ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Friséesalat waschen und gut abtropfen lassen. Für die Marinade Weißweinessig, Salz, Pfeffer und Olivenöl gut verrühren.
  5. Für die Avocadosauce die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und mit einer Gabel zerdrücken.
  6. Nun das Avocadomus mit dem Joghurt verrühren und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  7. Anschließend die Sauce mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
  8. Zum Schluss aus der Maismasse ca. 10 gleichgroße Bällchen formen, Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Maisbällchen darin rundherum für ca. 8 Minuten goldbraun braten.
  9. Dann die Bällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen, den Salat mit der Marinade übergießen und zusammen mit der Sauce auf Tellern anrichten.

Ähnliche Rezepte

Quark-Kartoffel-Nudeln

Quark-Kartoffel-Nudeln

Eine raffinierte Mahlzeit, die ganz einfach in der Zubereitung ist, gelingt mit dem Rezept für Quark-Kartoffel-Nudeln.

Bulgurbratlinge

Bulgurbratlinge

Mit diesem Rezept für Bulgurbratlinge gelingt eine tolles, vegetarisches Gericht - ganz ohne viel Aufwand.

Maispuffer

Maispuffer

Schnell, einfach und das perfekte Fingerfood: Das Rezept für Maispuffer ist vegetarisch und ganz leicht in der Pfanne zu braten.

Geschmortes Weißkraut

Geschmortes Weißkraut

Das geschmorte Weißkraut kann sowohl als Beilage oder auch als kleines Hauptgericht auf den Tisch kommen. Hier das Rezept.

Veggie-Bolognese mit Soja

Veggie-Bolognese mit Soja

Ganz ohne Fleisch: Das Rezept für die Veggie-Bolognese basiert auf Sojagranulat und schmeckt dabei wie der echte Klassiker.

Seitan

Seitan

Für alle Vegetarier ist dieses einfache Seitan-Rezept genau das Richtige - schnell zubereitet und geschmacklich einfach toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte