Makisushi

Eine japanische Köstlichkeit bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Das leckere Makisushi gelingt im Nu.

Makisushi

Bewertung: Ø 2,9 (13 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 Tasse Sushi-Reis
2 Tasse Wasser
2 Stk Karotten
1 Stk Avocado
4 Stk Noriblätter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Sushi Reis auswaschen, bis nur noch klares Wasser kommt und anschließend 20 Minuten kochen lassen.
  2. Karotten und Avocado schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Noriblätter auflegen und den ausgekühlten Reis jeweils 1 cm vom Rand entfernt auf die Blätter auftragen.
  3. Die Karotten- und Avocadostreifen mittig auf den Reis legen, die freigelassenen Ränder mit Wasser anfeuchten und die Blätter fest aufrollen.
  4. Die Rollen quer aufschneiden und bis zum Servieren kalt stellen.

Ähnliche Rezepte

Sushi Bällchen

Sushi Bällchen

Diese japanische Köstlichkeit gelingt mit folgendem Rezept im Nu. Die zarten Sushi Bällchen eignen sich auch toll als Fingerfood für Parties.

Sushi mit Schrimps

Sushi mit Schrimps

Ein tolles asiatisches Rezept finden Sie hier. Das leckere Sushi mit Schrimps ist einfach zuzubereiten und schmeckt köstlich.

California Maki Sushi

California Maki Sushi

Sushi ein mal selbst machen: mit diesem Rezept für die beliebte California Maki Roll gelingt es Ihnen garantiert!

Perfekter Sushireis

Perfekter Sushireis

Den perfekten Sushi Reis zu kochen ist eine Wissenschaft für sich – wir zeigen Ihnen das Grundrezept für den perfekten Sushireis.

Wirsingkohl Maki

Wirsingkohl Maki

Sushi ist das japanische Nationalgericht und auch sonst in der Welt heiß beliebt. Für Abwechselung sorgt dieses Rezept für Wirsingkohl Maki

User Kommentare

Ähnliche Rezepte