Marinierte Lachsspieße

Ob im Winter aus dem Backofen oder im Sommer im Garten direkt vom Holzkohlegrill - dieses Rezept für marinierte Lachsspieße gelingt immer!

Marinierte Lachsspieße

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1000 g Lachs (ohne Haut und Gräten)

Zutaten für die Marinade

4 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
1 Stk Zwiebel, klein
1 TL Paprikapulver
2 Stk Lorbeerblätter, getrocknet
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten für die Zitronensauce

2 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 EL Petersilie, fein gehackt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten für die Beilage

500 g Reis, gekocht
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Lachs in Würfel schneiden.
  2. Für die Marinade Zitronensaft und Olivenöl in einer flachen Schüssel verquirlen.
  3. Anschließend die Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden, hinzufügen und mit dem Paprikapulver und den Lorbeerblättern mischen.
  4. Dann die Marinade mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen, die Lachswürfel gründlich in der Marinade wenden, abdecken und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  5. Im nächsten Schritt den Backofengrill auf 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) vorheizen.
  6. Nun die marinierten Lachswürfel auf Spieße stecken und im vorgeheizten Grill auf dem Grillrost (ein Backblech darunter stellen für die abtropfende Flüssigkeit) etwa 10 Minuten grillen, bis der Lachs gar ist - dabei die Spieße häufig drehen und mit der Marinade bestreichen.
  7. Für die Sauce nun das Olivenöl, Zitronensaft und feingehackte Petersilie vermengen und mit Salz sowie frisch gemahlenem Pfeffer nach Belieben würzen.
  8. Abschließend den gekochten Reis auf einem Teller anrichten, die Lachsspieße darauf legen und mit der Zitronensauce servieren.

Tipps zum Rezept

Alternativ können auch andere Fischsorten mit festerem Fleisch verwendet werden.

Die Lachsspieße lassen sich auch wunderbar auf einem Holzkohlegrill garen.

Ähnliche Rezepte

Lachsaufstrich

Lachsaufstrich

Der feine und köstliche Lachsaufstrich ist für jede Gelegenheit geeignet. Aus dem Rezept kann man auch eine feine Vorspeise kreieren.

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Dieses Rezept für eine Lachs-Brokkoli-Lasagne stellt eine köstliche Kombination dar und ist sehr empfehlenswert.

Ravioli mit Lachsfüllung

Ravioli mit Lachsfüllung

Mit diesem Rezept machen Sie Nudelteig selbst und kreieren feinste Pasta zu Ravioli mit Lachsfüllung.

Lachslasagne

Lachslasagne

Die feine Variante der Lasagne bietet das Rezept für Lachslasagne. Sie begeistert Nudelesser und Fischfans gleichermaßen.

Lachsröllchen

Lachsröllchen

Herrliche Lachsröllchen sind ein Hingucker auf jedem Buffet. Bei diesem Rezept trifft Lachs auf eine pikante Füllung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte