Marzipanwaffeln

Bei diesem einfachen Rezept für köstliche Marzipanwaffeln kommen garantiert alle Naschkatzen aus ihrem Versteck.

Marzipanwaffeln

Bewertung: Ø 3,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

3 EL Puderzucker
2 EL Butter, zum Fetten
200 g Mehl
50 g Zucker
200 g Marzipan-Rohmasse
250 mg Milch, lauwarm
2 Stk Eier
50 g Mandelblättchen
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Waffeleisen vorheizen und mit etwas Butter bepinseln.
  2. Nun das Marzipan in feine Würfel schneiden und in der Milch unter Rühren auflösen.
  3. Anschließend das Mehl in eine Schüssel sieben und den Zucker, das Salz, die Eier als auch die Marzipanmilch dazugeben.
  4. Hiernach das Ganze zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  5. Als Nächstes den Teig nacheinander sowie portionsweise in das Waffeleisen einfüllen und 6-8 Waffeln bei circa 2-3 Minuten Backzeit backen.
  6. Zuletzt die Marzipanwaffeln mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Ähnliche Rezepte

Fluffige Waffeln

Fluffige Waffeln

An manchen Tagen müssen es unbedingt Fluffige Waffeln sein, die nach diesem Rezept einfach zuzubereiten sind und die Groß und Klein schmecken.

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln sind wurdenbar saftig und superlecker. Sie sind nach diesem Rezept einfach zu backen und schmecken der ganzen Familie.

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln sind nach diesem Rezept schnell gemacht und schmecken einfach traumhaft gut.

Waffeln Grundrezept

Waffeln Grundrezept

Waffeln sind einfach zubereitet und können beliebig verfeinert werden. Hier das Grundrezept für köstlich Waffeln.

Feine Waffeln

Feine Waffeln

Feine Waffeln sind schnell gemacht und eignen sich für den Sonntagstisch. Besonders bei Kindern ist das Rezept sehr beliebt.

Zimtwaffeln

Zimtwaffeln

Die leckeren Zimtwaffeln schmecken nicht nur in der Weihnachtszeit, sondern sobald die Tage kühler werden. Das einfache Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte