Möhrenkuchen

Man meint es nicht, aber Möhrenkuchen schmeckt super und ist super saftig - ein tolles Rezept, das alle Gäste begeistert!

Möhrenkuchen

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

380 g Weizenmehl
200 g Zucker
350 g Karotten, geraspelt
200 g Mandeln, gemahlen
4 Stk Eier
250 g Butter, zimmerwarm
1 Pk Backpulver
1 Stk Zitrone
1 Prise Salz

Zutaten für die Form

1 TL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Jetzt die Möhren waschen, schälen und klein raspeln.
  3. Die Zitrone waschen, den Saft auspressen und über die Karottenraspeln geben.
  4. Dann die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  5. Nun Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Salz, Zucker und Mandeln zugeben und alles gut vermischen. Möhren, Eigelb und Butter zugeben und alles mit dem Rührgerät für 8 Minuten gut durchkneten.
  6. Zum Schluss Eiweiß unterheben. Dann eine Kastenform mit Butter ausfetten und die Kuchenmasse hinein geben.
  7. Den Möhrenkuchen für 60 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Tipps zum Rezept

Puderzucker, Zuckerglasur oder Schokoguss als Dekoration auf den kalten Kuchen geben, schmeckt gut und sieht gut aus.

Ähnliche Rezepte

Nusszopf

Nusszopf

Hier ein köstliches Dessert für die nächste Kaffeetafel. Dieses leckere Rezept für einen Nusszopf gelingt garantiert.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Nutella-Marmorkuchen

Nutella-Marmorkuchen

Der Nutella-Marmorkuchen darf auf einem Kindergeburtstag nicht fehlen. Nach diesem Rezept wird er super fluffig und saftig.

Schokocookies

Schokocookies

Schokocookies sind schnell gemacht und schmecken jedem - ob Groß oder Klein. Hier das einfache Rezept dazu.

Zwiebelkuchen ohne Ei

Zwiebelkuchen ohne Ei

Aus wenigen Zutaten lässt sich nach diesem Rezept ein wunderbarer Zwiebelkuchen ohne Ei zubereiten, der sowohl warm als auch kalt gut schmeckt.

Knusprige Schokoladen-Cookies

Knusprige Schokoladen-Cookies

Knusprige Schokoladen-Cookies sind mit diesem Rezept blitzschnell gebacken. Die Zutaten für die schokoladigen Kekse hat man fast immer zuhause.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte