Omas gefüllte Hähnchenbrust

Omas gefüllte Hähnchenbrust ist durch die leckere Frischkäse-Füllung sehr gefragt und gelingt mit diesem Rezept sehr einfach.

Omas gefüllte Hähnchenbrust

Bewertung: Ø 4,1 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Hähnchenbrustfilets, je ca. 200 Gramm
3 EL Mehl
4 Prise Salz
4 Prise Pfeffer
2 EL Öl zum Anbraten
3 Stk Schalotten
900 ml Hühnerbrühe
120 ml Schlagsahne

Zutaten für die Füllung

4 Stk Frühlingszwiebeln, klein
4 zw Petersilie
3 EL Frischkäse, Rahmstufe
1 EL Schmand
5 Tr Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
120 g Schinken, gekocht
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als ersten Schritt für die Füllung den gekochten Schinken entfetten und in kleine Würfel schneiden.
  2. Als Nächstes die Frühlingszwiebeln putzen, Wurzeln sowie lange grüne Blätter entfernen, dann das weiße bis hellgrüne Stück der Länge nach halbieren, gründlich waschen und in feine Halbringe schneiden.
  3. Danach die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in kleine Stücke hacken.
  4. Nun Schinken, Frühlingszwiebelstücke sowie die Petersilie mit dem Frischkäse sowie dem Schmand in einer Schüssel vermischen und mit Pfeffer, Zitronensaft und etwas Salz würzen.
  5. Die Hähnchenbrustfilets von eventuellen Haut- und Fettstücken befreien, dann unter fließend kaltem Wasser abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Dann bei sehr dicken Stücken das Fleisch etwas flacher klopfen.
  6. Anschließend das Fleisch mit einem spitzen, scharfen Messer waagerecht einschneiden und mit einem Holzlöffel die Taschen erweitern.
  7. Dann die Frischkäsemasse in die Taschen füllen, mit 1 oder 2 Holzspießchen fest verschließen und das Fleisch von beiden Seiten mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  8. Jetzt die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden.
  9. Im Anschluss die Hähnchenbrüste dünn in Mehl wenden, dann in einer Pfanne mit heißem Öl beidseitig anbraten, die Schalotten zugeben und kurz mitbraten.
  10. Danach das Ganze mit der Brühe aufgießen und das Hähnchenfleisch darin zugedeckt für ca. 20 Minuten weich garen.
  11. Als letzten Schritt die Sahne einrühren, nochmal abschmecken und Omas gefüllte Hähnchenbrust mit der Soße anrichten.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Pommes frites und ein leckerer Blattsalat.

Ähnliche Rezepte

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse

Mit diesem Rezept für Pollo fino auf Ofengemüse lässt sich ein absolut einfaches, aber sehr leckeres Hähnchengericht zubereiten.

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Die Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce schmecken super und das Rezept mildert die leichten Schärfe des Currypulvers mit Äpfeln und Banane.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln ist unkompliziert und überzeugt mit seinem leicht scharfen Geschmack und wenig Kalorien.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Das Rezept verwendet für das Hähnchengeschnetzelte indischer Art zartes Fleisch, Tomaten, Kichererbsen und viele raffinierte Gewürze - sehr lecker!

Gebackene Hühnerstreifen süß-sauer

Gebackene Hühnerstreifen süß-sauer

Diese Gebackenen Hühnerstreifen süß-sauer werden immer wieder gern serviert. Das chinesische Rezept gibt für die würzige Sauce einfach alles.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte