Omas Gefüllte Paprikaschoten

Omas Gefüllte Paprikaschoten schmecken am besten, wenn sie mit roten oder gelben Schoten zubereitet werden. Das Rezept funktioniert wie damals.

Omas Gefüllte Paprikaschoten

Bewertung: Ø 5,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Paprikaschoten, rot
2 EL Mehl
1 EL Wasser, kalt
200 ml Gemüse- oder Fleischbrühe
2 EL Pflanzenöl

Zutaten für die Füllung

200 g Hackfleisch, gemischt
200 g Reis, Parboiled
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Pflanzenöl
100 ml Gemüse- oder Fleischbrühe
1 Stk Ei, Gr. M
0.5 Bund Petersilie, glatt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Mit einem scharfen Messer von jeder Paprikaschote einen etwa 3 cm dicken Deckel abschneiden. Sofern damit nicht gleich alle Kerne entfernt sind, die restlichen Kerne und die weißen Innenhäute herausschneiden. Die Schoten und Deckel anschließend waschen und zur Seite stellen.
  2. Anschließend den Reis in ein Sieb geben, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Währenddessen die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
  3. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Reis darin auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten dünsten. Die Brühe angießen und weitere 10 Minuten garen, bis der Reis das Wasser aufgesogen hat.
  4. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel, die Petersilie, Salz und Pfeffer sowie das Hackfleisch in eine Schüssel geben, den gedünsteten Reis hinzufügen und alle Zutaten zu einer Masse verarbeiten. Zuletzt das Ei verquirlen und in die Füllung einarbeiten.
  5. Die Hackmischung - bis etwa 1 cm unter dem Rand - in die vorbereiteten Schoten füllen. Das Öl in einem flachen Bratentopf erhitzen und Omas Gefüllte Paprikaschoten mit der Öffnung nach unten hineinsetzen.
  6. Danach etwa 3-4 Minuten braten, dann die Brühe angießen und 1 Minute aufkochen. Die Paprikaschoten etwa 20 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Anschließend umdrehen, die Paprikadeckel auflegen und alles weitere 10 Minuten schmoren.
  7. Die fertigen Schoten aus dem Topf nehmen und warm halten. Dann das Mehl mit dem kalten Wasser vermischen, in die heiße Sauce rühren und 1 Minute aufkochen. Die Paprikaschoten auf Tellern anrichten, mit etwas Sauce begießen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Omas Bayrisch Kraut

Omas Bayrisch Kraut

An Guadn! So hieß es, wenn Omas Bayrisch Kraut mit einer ordentlichen Ladung Bratkartoffeln auf den Tisch kam. Das Rezept ist alt, aber sehr gut.

Bauernomelette

Bauernomelette

Dieses Rezept für Bauernomelette ist schnell und leicht zum Nachmachen und stellt eine tolle Mahlzeit dar.

Omas Knoblauchecken

Omas Knoblauchecken

Omas Knoblauchecken sind Snack und Beilage zugleich. Das Rezept ist einfach nachzumachen und die fluffigen Ecken sind rundum lecker.

Omas Meerrettichgemüse

Omas Meerrettichgemüse

Omas Meerrettichgemüse wird nach einem simplen Rezept zubereitet. Es schmeckt sehr gut zu Bouillon-Kartoffeln und gekochtem Rindfleisch.

Omas Porreesalat

Omas Porreesalat

Dieser würzige, saftige sowie fruchtige Porreesalat stammt aus Omas Kochbuch und passt ideal zu Gegrilltem oder zu Fondue.

Omas Speckkartoffelsalat

Omas Speckkartoffelsalat

Omas Speckkartoffelsalat benötigt reichlich Ruhezeit, damit er durchziehen kann und schön schlotzig wird. Hier ist ihr einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte