Omas Bayrisch Kraut

An Guadn! So hieß es, wenn Omas Bayrisch Kraut mit einer ordentlichen Ladung Bratkartoffeln auf den Tisch kam. Das Rezept ist alt, aber sehr gut.

Omas Bayrisch Kraut

Bewertung: Ø 4,6 (513 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Weißkohl
150 g Räucherspeck
1 Stk Zwiebel
2 EL Schweineschmalz
1 Stk Apfel
1 EL Zucker
250 ml Fleischbrühe
1 EL Kümmelsaat
2 EL Essig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Kohlkopf vierteln und den Strunk mit einem Messer entfernen. Die Kohlviertel kurz unter kaltem Wasser abspülen, etwas trocken tupfen und quer in Streifen schneiden.
  2. Den Speck klein würfeln, dann die Zwiebel abziehen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  3. Anschließend das Schweineschmalz in einem großen Topf erhitzen und die Speckwürfel darin etwa 3-4 Minuten anbraten.
  4. Die Zwiebelwürfel dazugeben und weitere 3 Minuten mitbraten. Danach den Zucker darüberstreuen und das Speck-Zwiebelgemisch etwa 2 Minuten karamelliseren lassen.
  5. Jetzt die Kohlstreifen dazugeben und unter Rühren etwa 10 Minuten mitschmoren. Die Fleischbrühe angießen und den Kohl weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  6. Währenddessen den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
  7. Die Apfelwürfel unter das Kraut mischen, alles mit Salz, Pfeffer, Essig und Kümmel würzen und Omas Bayrisch Kraut zugedeckt weitere 30-35 Minuten schmoren lassen.
  8. Zuletzt das fertige Kraut abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Statt Weißkohl kann für das Bayrisch Kraut auch Spitzkohl verwendet werden. Beide Sorten haben reichlich Ballaststoffe, die lange sättigen und viele Vitamine.

Wer keinen Kümmel mag, gibt Fenchel-, Anis- oder Koriandersamen zum Kraut. Sie mildern die motivierende Wirkung des Kohls auf den Darm und sorgen für eine schmackhafte Note.

Das Kraut wird besonders lecker und sämig, wenn ganz zum Schluss etwa 100 g Crème fraîche oder Saure Sahne untergerührt werden.

Zum Bayrisch Kraut - wie bei Oma - knusprige Bratkartoffeln reichen. Es passt als Beilage auch ausgezeichnet zu deftigen Fleischgerichten, zu Frikadellen und gebratenem Geflügel.

Ähnliche Rezepte

Omas Stangensellerie-Suppe

Omas Stangensellerie-Suppe

Omas Stangensellerie-Suppe ist mit diesem Rezept schnell nachgekocht. Sie hat einen feinen Geschmack und eine sahnige Konsistenz - einfach lecker.

Bauernomelette

Bauernomelette

Auf ein solches Bauernomelett kann sich jeder freuen, denn es ist superlecker und mit diesem Rezept völlig unkompliziert und schnell gemacht.

Omas Knoblauchecken

Omas Knoblauchecken

Omas Knoblauchecken sind Snack und Beilage zugleich. Das Rezept ist einfach nachzumachen und die fluffigen Ecken sind rundum lecker.

Omas Speckkartoffelsalat

Omas Speckkartoffelsalat

Omas Speckkartoffelsalat benötigt reichlich Ruhezeit, damit er durchziehen kann und schön schlotzig wird. Hier ist ihr einfaches Rezept.

Omas Grießbrei

Omas Grießbrei

Von diesem einfachen Rezept wird Omas Grießbrei auch heute noch zubereitet und die ganze Familie freut sich darauf - also unbedingt probieren!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte