Omas Kartoffelgratin

Dieses Kartoffelgratin wird nach Omas Rezept zubereitet und mit Käse verfeinert. Dabei sorgt das Gericht für herzhaften Genuss.

Omas Kartoffelgratin

Bewertung: Ø 4,4 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Käse, gerieben
850 g Kartoffeln, festkochend
1 EL Butter, für die Form
1 TL Salz, für die Kartoffeln
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten für die Sauce

1 Stk Zwiebel
40 g Butter
80 g Mehl, glatt
40 ml Schlagsahne
40 ml Milch
110 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Prise Muskat, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln waschen, schälen und in gleichmäßige Scheiben schneiden.
  2. Dann die Kartoffelscheiben in einen Topf füllen, mit Wasser bedecken, Salz hinzufügen, zum Kochen bringen und für 10 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit für die Sauce die Zwiebeln schälen und in feine Stücke hacken.
  4. Nun die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Zwiebelstücke darin kurz andünsten, das Mehl darüber streuen und für ein paar Minuten hell anschwitzen.
  5. Im Anschluss vorsichtig mit Schlagsahne sowie Milch aufgießen und dabei ständig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden.
  6. Jetzt das Ganze zum Kochen bringen, die Gemüsebrühe angießen, für ca. 3 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen.
  7. Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Auflaufform mit Butter befetten.
  8. Zuletzt die Kartoffelscheiben abgießen, in die vorbereitete Form füllen, mit der Sauce übergießen, mit Käse bestreuen und Omas Kartoffelgratin im vorgeheizten Ofen für ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Mit Pfeffer bestreuen und mit frischer Petersilie garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Dieses deftige und preiswerte Kasseler-Sauerkraut-Gratin ist nach diesem Rezept einfach und ohne viel Aufwand zubereitet. Außerdem ist es superlecker.

Käse-Makkaroni

Käse-Makkaroni

Da schmilzt nicht nur der Käse dahin: Das Rezept für Käse-Makkaroni lässt niemanden kalt.

Kartoffelgratin ohne Ei

Kartoffelgratin ohne Ei

Dieses Kartoffelgratin ohne Ei ist eine feine Beilage, die gut schmeckt und darüber hinaus auch noch preiswert ist. Das Rezept ist einen Versuch wert!

Filettopf Toskana

Filettopf Toskana

Schweinefilet lecker überbacken, das ist der Filettopf Toskana. Das Rezept wird Ihre Gäste überraschen.

Kartoffelgratin ohne Käse

Kartoffelgratin ohne Käse

Bei diesem leckeren Kartoffelgratin ohne Käse werden Sie den Käse bestimmt nicht vermissen. Unser Rezept ist klassisch und ganz besonders cremig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte