Orangen-Chutney

Dieses Orangen-Chutney ist spicy, sweet und absolut köstlich. Ein tolles Rezept, wenn zum Grillfleisch hausgemachte Saucen serviert werden sollen.

Orangen-Chutney

Bewertung: Ø 4,6 (23 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Bio-Orangen, groß
1 Stk Apfel, groß, säuerlich
65 g Rohrzucker, brauner Zucker
2 EL Zitronensaft
1 EL Balsamico, weiß
3 EL Calvados
30 g Rosinen, gewaschen, gehackt
0.5 TL Muskatnuss, frisch gerieben
2 Msp Chiliflocken
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst von den Orangen oben und unten einen Deckel abschneiden, dann mit einem scharfen Messer die Schale von oben nach unten vom Fruchtfleisch schneiden, und zwar so, dass keine weiße Trennhaut an den Früchten verbleibt.
  2. Anschließend die Orangen in eine Hand nehmen, über einen Topf halten und die Orangenfilets mit dem Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Den Rest der Orange über dem Topf fest auspressen.
  3. Danach die Orangenfilets in kleine Stücke schneiden und in den Topf geben. Den Apfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen, ebenfalls in kleine Stücke schneiden und zu den Orangen geben.
  4. Als Nächstes den Topfinhalt erhitzen und die Rosinen, den Rohrzucker, die Chiliflocken und frisch geriebene Muskatnuss hinzufügen.
  5. Dann den Balsamico, den Calvados sowie den Zitronensaft unterrühren und alles etwa 40 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen - dabei immer wieder mit einem Holzlöffel umrühren.
  6. Nach Beendigung der Garzeit heiß in saubere Schraubgläser füllen, fest verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.
  7. Die Gläser zuletzt wieder umdrehen und völlig auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Ungeöffnet hält sich das Chutney mehrere Wochen. Es sollte nach dem Öffnen der Gläser im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Das Orangen-Chutney schmeckt super zu gegrilltem Fleisch, zu Wild, Geflügel und Käse.

Ähnliche Rezepte

Apfelchutney

Apfelchutney

Dieses leckere Apfelchutney kommt als Beilage zu Fondue sicher gut an. Von diesem Rezept werden Ihre Gäste begeistert sein.

Aprikosen-Chutney

Aprikosen-Chutney

Ob zu Gegrilltem oder kaltem Braten - das Aprikosen-Chutney ist ein Rezept, das allem des i-Tüpfelchen aufsetzt.

Hagebutten-Chutney

Hagebutten-Chutney

Ein nicht alltägliches Rezept ist das Hagebutten-Chutney, überzeugt jedoch mit einem tollen Geschmack.

Birnenchutney

Birnenchutney

Ein Chutney ist eine würzige Sauce aus der indischen Küche, welche aus Früchten hergestellt wird. Hier gibt es ein tolles Rezept mit Birne und Zimt!

Rhabarber-Chutney

Rhabarber-Chutney

Rhabarber-Chutney schmeckt herrlich zu Gegrilltem und ist eine tolle Alternative zu herkömmlichen Saucen. Hier ein super Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte