Schnelles Paprika-Chutney

Mit diesem Schnellen Paprika-Chutney hat man immer eine Köstlichkeit, besonders für den Grillabend vorrätig. Ein super Rezept.

Schnelles Paprika-Chutney

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

3 Stk Paprika, rot, orange, gelb
2 Stk Zwiebeln, rot
3 Stk Knoblauchzehen
3 Stk Chilischoten, rot, orange, gelb
2 EL Olivenöl
200 ml Weißweinessig
200 ml Weißwein, trocken
2 EL Zucker, gehäuft
2 Stk Lorbeerblätter
2 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das schnelle Paprika-Chutney zunächst die Zwiebel sowie den Knoblauch abziehen und fein würfelig schneiden. Dann die Chilischoten waschen, entkernen (für mehr Schärfe die Kerne nicht entfernen) und ebenso fein würfeln.
  2. Anschließend etwas Olivenöl im Topf erhitzen, die Zwiebeln darin langsam glasig anbraten, zusammen mit Knoblauch und Chili.
  3. Währenddessen die Paprikaschoten putzen und waschen. Dann vierteln, die Kerne sowie die weiße Innenhaut entfernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  4. Danach Zucker über die Zwiebeln streuen und leicht karamellisieren lassen. Die Lorbeerblätter zugeben und dann die Paprikawürfel einrühren.
  5. Mit Salz würzen und mit Essig sowie Weißwein auffüllen. Dann muss das Chutney 20-25 Minuten einköcheln, dabei öfter rühren.
  6. Das Chutney sofort in bereitgestellte saubere Gläser füllen, fest zuschrauben und zum Abkühlen umgedreht auf den Deckel stellen, nach ca. 15 Minuten wieder "mit Deckel oben" ganz erkalten lassen.

Tipps zum Rezept

Das Schnelle Paprika-Chutney wertet auch ein einfaches Stück Käse unheimlich auf.

Ähnliche Rezepte

Hagebutten-Chutney

Hagebutten-Chutney

Ein nicht alltägliches Rezept ist das Hagebutten-Chutney. Die Menge reicht für 4 Gläser mit je 250 ml.

Rhabarber-Chutney

Rhabarber-Chutney

Rhabarber-Chutney schmeckt herrlich zu Gegrilltem und ist eine tolle Alternative zu herkömmlichen Saucen. Hier ein super Rezept.

Ayurvedisches Petersilien-Chutney

Ayurvedisches Petersilien-Chutney

Ideal um etwas Abwechselung in die nächste Grillparty zu bringen. Dieses Rezept für Ayurvedisches Petersilien-Chutney überzeugt einfach jeden!

Tomaten-Mango Chutney

Tomaten-Mango Chutney

Dieses Tomaten-Mango Chutney vereint Süßes, Scharfes sowie Saures und entpuppt sich als tolle Beilage.

Birnenchutney

Birnenchutney

Ein Chutney ist eine würzige Sauce aus der indischen Küche, welche aus Früchten hergestellt wird. Hier gibt es ein tolles Rezept mit Birne und Zimt!

Bananen-Chutney

Bananen-Chutney

Wer ein ausgefallenes Rezept wünscht, sollte dieses für ein Bananen-Chutney mit Ingwer und Ananas unbedingt ausprobieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte