Pesto a la Rosso

Den beliebten Pesto gibt es mittlerweile in vielen Geschmackrichtungen. Mit dem Rezept Pesto a la Rosso gelingt edie Rote Variation.

Pesto a la Rosso

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 gl Getrocknete Tomaten in Öl (á ca. 340 ml pro Glas)
50 g Pinienkerne
50 g Mandeln
150 g Parmesan
1 Prise Chilipulver
0.5 Bund Petersilie
1 Prise Salz
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vorerst die eingelegten, getrockneten Tomaten abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen. Dann das Öl mit dem restlichen Olivenöl auf 200 ml auffüllen.
  2. Anschließend die abgetropften Tomaten im Mixer zusammen mit den Pinienkernen und den Mandeln fein pürieren, mixen und dabei das Öl langsam zugeben.
  3. Danach die Petersilie waschen, trockenschleudern und die Blätter sehr fein hacken. Den Parmesan reiben und mit der Petersilie gut vermischen. Zum Schluss die Tomaten mit der Petersilien-Käse-Masse vermengen und mit Salz und dem Chilipulver abschmecken.
  4. Pesto a la Rosso in ein Glas füllen und kühl lagern. Je nach Gebrauch hält es sich im Kühlschrank einige Wochen.

Tipps zum Rezept

Auch die rote Variante passt vorzüglich zu Pasta oder u verschiedenen Gemüseaufläufen als schmackhafte Sauce darin.

Aber auch als Brotaufstrich und zum kurzen Aufbacken auf Baguettes eignet sich dieser Pesto ganz besonders.

Ähnliche Rezepte

Champignonsauce

Champignonsauce

Eine köstliche Champignonsauce ist rasch zubereitet und verleiht zahlreichen Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Rotweinsoße

Rotweinsoße

Mit der leckeren Rotweinsoße können Fleischgerichte verfeinert werden. Bei diesem leichten Rezept greift jeder gerne zu.

Helle Sosse

Helle Sosse

Helle Sosse ist vielseitig verwendbar, beispielsweise zu Fisch, Gemüse und Fleisch und ist im Nu zubereitet. Hier das einfache Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte