Pflaumenkompott mit Portwein

Dieses Pflaumenkompott mit Portwein schmeckt so richtig rund. Mit Orangen- und Zitronenabrieb verleiht das Rezept ihm außerdem ein sommerliches Aroma.

Pflaumenkompott mit Portwein

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Pflaumen oder Zwetschgen
60 g Zucker
100 ml Portwein, rot
1 Stk Bio-Orange
1 Stk Bio-Zitrone
1 Pk Bourbon-Vanillezucker
0.5 TL Zimt
2 TL Speisestärke
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Pflaumen waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Orange und die Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale beider Früchte fein abreiben. Die Orange anschließend halbieren und auspressen.
  2. Dann den Zucker mit 2 EL Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Zuckerwasser 1 Minute aufkochen, die Flüssigkeit verkochen und goldgelb karamellisieren lassen.
  3. Nun sofort den Orangensaft und den Portwein angießen, alles gut miteinander verrühren und mit Zimt würzen. Den Vanillezucker hinzufügen und das Kompott bei niedriger Temperatur etwa 15 Minuten leise köcheln lassen.
  4. Zuletzt die Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und in das heiße Pflaumenkompott mit Portwein rühren.
  5. Dann den Zitronen- und Orangenabrieb dazugeben, 1 Minute aufkochen und weitere 3 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen.
  6. Das Kompott in eine Schüssel füllen und vor dem Servieren lauwarm abkühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Pflaumenmarmelade mit Rotwein

Pflaumenmarmelade mit Rotwein

Leicht beschwipst ist dieses Rezept für eine Pflaumenmarmelade mit Rotwein. Der fertige Fruchtaufstrich ist nicht zu süß und wirklich superlecker.

Pflaumenmarmelade mit Rum

Pflaumenmarmelade mit Rum

Das Rezept verleiht dieser Pflaumenmarmelade mit Rum das gewisse Etwas. Das Verhältnis von Frucht und Zucker macht sie außerdem besonders fruchtig.

Pflaumenmus mit Zimt

Pflaumenmus mit Zimt

Das Rezept für dieses Pflaumenmus mit Zimt stammt aus Großmutters Kochbuch. Gute Zutaten und eine lange Garzeit machen sich am Ende bezahlt.

Pflaumenküchlein im Glas

Pflaumenküchlein im Glas

Die Pflaumenküchlein im Glas sind ein Hingucker und schmecken einfach toll. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Pflaumenmus

Pflaumenmus

Selbstgemachtes Pflaumenmus schmeckt unglaublich fruchtig und gut. Dies kann als Aufstrich oder als Beilage zu Süßspeisen serviert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte