Piroggen mit Quark-Feta-Füllung

Piroggen sind gefüllte Teigtaschen, welche bei diesem Rezept mit einer Quark-Feta-Füllung zubereitet werden. Mahlzeit.

Piroggen mit Quark-Feta-Füllung

Bewertung: Ø 4,8 (21 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1 EL Wasser, zum Bestreichen

Zutaten für den Teig

80 ml Milch, lauwarm
10 g Trockenhefe
30 ml Rapsöl
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
130 g Mehl, glatt

Zutaten für die Füllung

0.5 Bund Petersilie
55 g Quark
55 g Feta
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig die lauwarme Milch mit der Hefe vermischen, in eine Schüssel geben, Mehl, Zucker, Salz sowie Öl hinzufügen und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Im Anschluss den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort für eine halbe Stunde gehen lassen.
  3. Danach den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Für die Füllung die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Dann den Quark mit dem Feta verrühren, die Petersilie untermengen und mit Pfeffer würzen.
  5. Nun den Teig noch einmal durchkneten, eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Teig darauf ausrollen und gleichmäßige Kreise (ca. 10 cm Durchmesser) ausstechen.
  6. Anschließend auf den Teigkreisen je etwas Füllung geben, zusammenklappen und die Ränder gut festdrücken.
  7. Die Piroggen mit Quark-Feta-Füllung auf das vorbereitete Backblech geben, mit Wasser bestreichen und im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Minuten hell backen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt beispielsweise ein leichter Dip sowie ein frischer Salat.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Kalter Hund ist ein beliebtes Dessert und schmeckt einfach wunderbar. Von diesem tollen Rezept kann garantiert keiner widerstehen.

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Die köstlichen Königsberger Klopse kennen Sie vielleicht von Ihrer Oma. Ein geschmacklich sehr gutes und schnelles Rezept.

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka mit Kartoffeln

Soljanka ist eine beliebte Suppe. Bei diesem Rezept wird Soljanka mit Kartoffeln, Paprika, Gewürzgurken, Kasseler und Salami zubereitet.

Hefeplinsen

Hefeplinsen

Hefeplinsen sind eine tolle Alternative zu Eierkuchen. Mit diesem Rezept gelingt der DDR-Klassiker ganz einfach.

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Himmel und Erde ist ein traditionelles rheinisches Gericht aus Kartoffelpüree und Apfelmus. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet.

Soljanka mit Fleischwurst

Soljanka mit Fleischwurst

Dieses Rezept für die Soljanka mit Fleischwurst ist ein Klassiker. Die Suppe schmeckt typisch säuerlich und wärmt an kalten Tagen von innen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte