Pizza mit Rucola, Parmaschinken und Mozzarella

Ein tolles Pizzarezept, was durch den Rucola, die Tomaten und den Mozzarella nicht nur schön bunt ist, sondern auch lecker schmeckt.

Pizza mit Rucola, Parmaschinken und Mozzarella

Bewertung: Ø 4,9 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Teig

500 g Mehl
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
21 g Hefe, frisch
325 ml Wasser, lauwarm

Zutaten für den Belag

5 Stk Tomaten
200 ml Tomaten, passiert
2 EL Tomatenmark
2 Stk Knoblauchzehe
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Majoran, getrocknet
200 g Mozzarella
1 Bund Rucola
80 g Parmaschinken, dünn geschnitten
2 EL Balsamico-Essig
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als erstes für den Teig das Mehl zusammen mit dem Salz und dem Zucker in eine Schüssel geben, die Hefe darüber bröckeln und alles miteinander vermengen. Langsam das Wasser zugießen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. An einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.
  2. Anschließend den Ofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und den Teig noch einmal kurz durchkneten und auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen. Ein Backblech leicht ölen oder mit Backpapier auslegen und den Teig darauf geben, dann abdecken und noch einmal 10 Minuten gehen lassen.
  3. Inzwischen für den Belag 2 Tomaten kleinschneiden, Knoblauch abziehen und klein schneiden und zusammen mit den passierten Tomaten, dem Tomatenmark und den Kräutern in einen Mixer geben und pürieren. Den Pizzateig mit dem Tomatenpüree bestreichen.
  4. Nun die restlichen Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden und den Teig damit belegen. Auf der untersten Schiene des Ofens 15 Minuten backen.
  5. Zuletzt den Rucola waschen und trockentupfen und die fertige Pizza mit dem Rucola und dem Parmaschinken belegen. Salz, Pfeffer, Olivenöl und Balsamico-Essig darüberträufeln und servieren.

Ähnliche Rezepte

Pizzabrot gefüllt

Pizzabrot gefüllt

Dieses gefüllte Pizzabrot überzeugt durch seinen mediterranen Geschmack und eignet sich besonders für ein Buffet oder eine Party.

Pizzateig Grundrezept

Pizzateig Grundrezept

Der selbstgemachte Pizzateig schmeckt immer noch am besten. Hier ein einfaches Grundrezept für Pizzateig, das leicht gelingt.

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig lässt sich perfekt kneten und klebt nicht an den Fingern. Mit diesem leckeren Rezept gelingt Ihnen ein toller Teig.

Pizza Funghi

Pizza Funghi

Pizza Funghi mit frischen Zutaten ist mit diesem Rezept ganz einfach selbst gemacht.

Pizza Calzone

Pizza Calzone

Die beliebte Pizza Calzone kann individuell gefüllt werden und schmeckt einfach bekömmlich. Das italienische Pizzen-Rezept zum Genießen.

Schneller Pizzateig

Schneller Pizzateig

Dieser Pizzateig ist schnell gemacht und kann beliebig belegt werden. Dieses Rezept muss man sich merken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte