Polenta-Tomaten-Kuchen

Polenta und Tomaten harmonieren bei dem Rezept für Polenta-Tomaten-Kuchen perfekt miteinander - gesunder Genuss ganz ohne Fleisch.

Polenta-Tomaten-Kuchen

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Stg Lauch
1 Stk Zwiebel, rot
1 zw Rosmarin
1 zw Thymian
1 EL Olivenöl
0.5 EL Olivenöl, für die Form
200 g Kirschtomaten
0.5 EL Balsamicoessig

Zutaten für die Polentamasse

500 ml Wasser
0.5 TL Salz
2 TL Gemüsebrühe
100 g Polenta
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und eine Tarteform (Durchmesser: 23 cm) mit etwas Olivenöl befetten.
  2. Nun das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Gemüsebrühe sowie Salz hinzugeben und dann Polenta unter ständigem Rühren hinzufügen. Das Ganze nach ca. 1 Minuten vom Herd nehmen und für 10 Minuten abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Lauch der Länge nach halbieren, waschen und den weißen Teilg in Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Rosmarin und den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
  4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke kurz darin andünsten. Anschließend Lauch, Rosmarin und Thymian hinzugeben und für 1 weitere Minute bei mittlerer Temperatur anrösten.
  5. Nun die Lauch-Zwiebel-Mischung zur Polenta geben, gut vermengen und in die vorbereitete Tarteform füllen. Die Hände mit etwas Wasser befeuchten, die Masse leicht andrücken und den Rand mit einer Gabel einstechen.
  6. Die Tomaten waschen, halbieren und auf dem Polentaboden verteilen.
  7. Danach den Polenta-Tomaten-Kuchen im vorgeheizten Backofen für ca. 20-25 Minuten backen und vor dem Servieren mit etwas Essig beträufeln.

Tipps zum Rezept

Mit Thymian und Rosmarin garniert servieren.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Living the Healthy Choice" von Pauline Bossdorf - © ZS Verlag / Foto © Pauline Bossdorf

Ähnliche Rezepte

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Dieses einfache und schnelle Rezept für einen saftigen Eierlikörkuchen sorgt für Begeisterung!

Geburtstagskuchen mit Smarties

Geburtstagskuchen mit Smarties

Dieser Geburtstagskuchen mit Smarties sieht nicht nur toll aus, er schmeckt auch köstlich. Hier ein tolles Rezept für den perfekten Geburtstagskuchen.

Zitronenkuchen

Zitronenkuchen

Der Zitronenkuchen ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt köstlich. Gäste werden von dem Rezept begeistert sein.

Blaubeerkuchen

Blaubeerkuchen

Dieser saftige Blaubeerkuchen vom Blech wird mit einem einfachen Rührteig zubereitet. Das perfekte Rezept für die Beerensaison.

Einfacher Aprikosenkuchen vom Blech

Einfacher Aprikosenkuchen vom Blech

Das Rezept für Aprikosenkuchen schmeckt fruchtig und leicht. Hierbei wird ein einfacher Rührteig hergestellt und mit frischen Aprikosen belegt.

Rhabarberkuchen mit Pudding

Rhabarberkuchen mit Pudding

Der säuerliche Rhabarber findet bei diesem Rezept seinen idealen Partner. Rhabarberkuchen mit Pudding ist ein lukullischer Genuss.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte