Putenschnitzel mit Zucchini

Ein Rezept für Putenschnitzel mit Zucchini kennen Sie vielleicht schon. Aber auch eines mit Tortillachips? Das ist raffiniert!

Putenschnitzel mit Zucchini

Bewertung: Ø 2,6 (9 Stimmen)
40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

100 g Tortillachips
50 g Mehl
2 Stk Eier
4 Stk Putenschnitzel (je 150g)
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Stk Zwiebel
8 EL Öl
450 g Zucchini, klein
250 g Mais (Dose)
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Tortillachips in eine Tüte geben und mit der Teigrolle zu feinen Bröseln zerdrücken und in einen Suppenteller geben. In einem weiteren Teller die Eier verquirlen, im nächsten Teller das Mehl bereitstellen. Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben. Dann erst ins Mehl drücken (von allen Seiten), dann ins Ei tauchen und zum Schluss in den Bröseln wenden.
  2. Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden. 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten. Zucchini in dünne Scheiben hobeln und zu den Zwiebeln geben, salzen und pfeffern. Zugedeckt 10 Minuten dünsten, dann den abgetropften Mais dazurühren.
  3. Restliches Öl heiß werden lassen und die panierten Schnitzel auf beiden Seiten 4 Minuten braten, bei mittlerer Hitze.
  4. Die Schnitzel mit dem Zucchinigemüse auf Tellern anrichten.

Ähnliche Rezepte

Pute in Käsesauce

Pute in Käsesauce

Die Putenschnitzel in Käsesauce sind ein herzhaftes Gericht, das mit grünem Salat besonders gut schmeckt. Das Rezept eignet sich für 4 Personen.

Entenbrustfilet

Entenbrustfilet

Saftig und zart wird das leckere Entenbrustfilet mit diesem Rezept zubereitet. Eine tolle Hauptspeise für ein besonderes Dinner.

Putenrollbraten

Putenrollbraten

Dieses Gericht ist ein Gedicht. Dieser Putenrollbraten birgt eine köstliche Füllung im Rezept.

Gebratene Gänsekeule

Gebratene Gänsekeule

Besonders gerne werden gebratene Gänsekeulen am Martinstag oder an Weihnachten serviert, diese schmecken aber auch das ganze restliche Jahr über.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte