Quark-Birnenkuchen

Mit diesem Rezept gelingt ein locker-fruchtiger Quark-Birnenkuchen, der in einfachen Schritten zubereitet ist.

Quark-Birnenkuchen

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

2 EL Butter, zum Fetten

Zutaten für den Teig

50 g Weizenmehl
150 g Grahamsmehl (Vollkornmehl)
1 Stk Ei
80 g Birnen
75 g Birnensaft
80 g Butter
1 TL Backpulver

Zutaten für den Belag

500 g Birnen
8 Bl Gelatine, klar
8 EL Wasser, lauwarm, für die Gelatine
1 kg Quark
40 ml Birnengeist
2 EL Zitronensaft
250 ml Birnensaft
3 EL Schokostreusel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst alle Birnen (sowohl für den Teig als auch für den Belag) schälen, halbieren, den Stiel sowie die Kerne entfernen und die Früchte in einem Topf mit etwas Wasser 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze leicht dünsten. Dann abgießen und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 175 °C Ober-Unterhitze (155 °C Umluft) vorheizen und eine kleine Springform (20 cm Durchmesser) mit der Butter befetten.
  3. Anschließend zwei gedünstete Birnenhälften mit einer Gabel fein zerdrücken.
  4. Nun das Ei mit der Butter in eine Schüssel geben, schaumig rühren, dann den Birnensaft, zerdrückte Birne, Weizenmehl, Grahamsmehl sowie das Backpulver hinzufügen und alles zu einem Teig verrühren.
  5. Anschließend den Teig in die vorbereitete Springform füllen und diesen ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  6. In der Zwischenzeit die Gelatine 5 Minuten in dem Wasser einweichen, dann gut ausdrücken, etwas Birnensaft in einem Topf erwärmen und die Gelatine darin auflösen.
  7. Dann die Gelatine-Birnensaft-Mischung mit dem Quark, dem restlichen Birnensaft, dem Zitronensaft als auch dem Birnengeist in einer Schüssel vermengen.
  8. Im nächsten Schritt den Kuchenboden aus dem Backofen nehmen und diesen 5 Minuten auskühlen lassen.
  9. Als Nächstes die Hälfte der Quarkmasse auf dem Kuchen verteilen und die Birnen gleichmäßig darauf legen.
  10. Zuletzt die restliche Quarkmasse auf die Birnen geben und den Quark-Birnenkuchen mit den Schokostreuseln verzieren.

Ähnliche Rezepte

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Dieses einfache und schnelle Rezept für einen saftigen Eierlikörkuchen sorgt für Begeisterung!

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden!

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden.

Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Nicht nur optisch überzeugt dieser Maulwurfkuchen, auch geschmacklich hat dieser Kuchen einiges zu bieten. Probieren Sie es aus!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte