Ratatouille mit Feta

Bei diesem Rezept entfällt das lästige Gemüseanbraten, denn die Ratatouille mit Feta kommt einfach in den Ofen und herrlich duftend wieder heraus.

Ratatouille mit Feta

Bewertung: Ø 4,6 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Aubergine, groß
1 Stk Zucchino, groß
1 Stk Paprika, rot, groß
1 Stk Zwiebel, groß
3 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zitrone
2 zw Rosmarin
4 zw Thymian
800 g Tomaten, Dose
200 g Feta-Käse
5 EL Olivenöl
2 EL Balsamico, dunkel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Olivenöl, zum Beträufeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Den Zucchino, die Aubergine und die Paprikaschote putzen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  3. Dann die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Die Gemüsewürfel mit den gehackten Zwiebeln und dem Knoblauch in eine Auflaufform geben und darin miteinander mischen
  4. Anschließend die Zitrone auspressen. Den Rosmarin und den Thymian kalt abspülen, trocken tupfen und die Nadeln und Blättchen von den Zweigen zupfen. Mit einem schweren Messer fein hacken, mit dem Zitronensaft über dem Gemüse verteilen und alles noch einmal gut durchmischen.
  5. Nun die Dosentomaten zu den übrigen Zutaten geben. Alles mit Olivenöl und Balsamico beträufeln, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mischen.
  6. Das Gemüse auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 50-60 Minuten backen. Währenddessen den Feta würfeln, nach 30 Minuten über dem Gemüse verteilen und mitbacken.
  7. Die fertig gebackene Ratatouille mit Feta aus dem Ofen nehmen, eventuell noch mit Olivenöl beträufeln und mit frischem Brot servieren.

Ähnliche Rezepte

Gemüserösti

Gemüserösti

Dieses Rezept für Gemüserösti peppt den normalen Kartoffelrösti einmal so richtig auf und stellt eine frische Alternative dar.

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Gemüseauflauf mit Sahne

Gemüseauflauf mit Sahne

Das Gemüse für diesen Gemüseauflauf mit Sahne kann - je nach Saison - angepasst werden. Dabei bleiben das Rezept und die Zubereitung unverändert.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte