Rhabarberauflauf mit Zwieback

Der Rhabarberauflauf mit Zwieback duftet wunderbar, wenn er aus dem Backofen kommt. Mit diesem Rezept werden Schleckermäulchen verwöhnt.

Rhabarberauflauf mit Zwieback

Bewertung: Ø 4,7 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Rhabarber
3 Stk Eier, Gr. M
1 Prise Salz
400 g Quark, Magerstufe
80 g Zucker
1 Pk Vanillepuddingpulver
200 ml Orangensaft, frisch gepresst
100 g Zwieback
3 EL Puderzucker, gesiebt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Rhabarberstangen gründlich waschen, die Enden abschneiden und in etwa 2 cm lange Stücke schneiden - dabei müssen die Stangen nicht geschält werden.
  3. Anschließend die Eier sauber trennen und die Eiweiße in einen hohen Rührbecher geben. Das Salz hinzufügen und zu steifem Eischnee schlagen.
  4. Die Eigelbe mit dem Quark, dem Zucker und dem Puddingpulver zu einer schaumigen Masse schlagen und den Eischnee mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben.
  5. Nun den Boden einer Auflaufform (2,5 l Inhalt) mit dem Zwieback auslegen und den Orangensaft darüberträufeln.
  6. Die Hälfte der Quarkmasse darauf verteilen und glatt streichen. Dann die Rhabarberstücke auflegen und mit der restlichen Quarkmasse bedecken.
  7. Den Rhabarberauflauf mit Zwieback im heißen Backofen auf der mittleren Schiene etwa 25-30 Minuten backen.
  8. Dann herausnehmen, dick mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Weil Rhabarber in unseren Gärten so üppig wächst, wird er als typisch deutsch angesehen. Dabei kommt das Gemüse aus China, wo es zu Heilzwecken eingesetzt wurde.

Ähnliche Rezepte

Rhabarberkuchen mit Schmand

Rhabarberkuchen mit Schmand

Eine tolle Kombination ist dieser Rhabarberkuchen mit Schmand, eine Mischung aus Obst- und Käsekuchen. Ein Rezept direkt aus dem Kuchenhimmel.

Einfaches Rhabarberpüree

Einfaches Rhabarberpüree

Das Rezept für ein Einfaches Rhabarberpüree bietet sich an, wenn die Ernte reich ausfällt. Das Püree verfeinert viele Süßspeisen und Desserts.

Grütze aus frischem Rhabarber

Grütze aus frischem Rhabarber

Sobald die ersten Blumen blühen, ist Rhabarber ein beliebtes Obst im Frühling. Mit diesem Rezept gelingt eine leckere Grütze aus frischem Rhabarber.

Rhabarberkuchen mit Streuseln

Rhabarberkuchen mit Streuseln

Der Rhabarberkuchen mit Streuseln ist allen Streusel-Fans gewidmet. Das Rezept bettet die sauren Früchtchen auf Streusel und deckt sie auch damit zu.

Rhabarberkuchen mit Quark

Rhabarberkuchen mit Quark

Dieser cremige Rhabarberkuchen mit Quark gelingt nach dem Rezept sehr einfach und schmeckt luftig sowie cremig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte