Ricotta-Chili-Penne

Ein Rezept farblich und geschmacklich ganz auf Italien abgestimmt - und fürchterlich lecker!

Ricotta-Chili-Penne

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

500 g Ricotta
8 EL Olivenöl
4 Stk Chilischote
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
2 kg Tomaten, klein
6 Stk Knoblauchzehen
2 Bund Basilikum
1 kg Penne
2 TL Chilipulver
3 TL Paprikapulver
1 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Ricotta-Chili-Penne zuerst die Tomaten gründlich unter fließendem Wasser waschen, dann vierteln und dabei die Stielansätze und die Kerngehäuse herausschneiden.
  2. Danach den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und fein würfelig schneiden. Die Petersilie und das Basilikum waschen und ebenfalls klein hacken.
  3. Dann eine große Pfanne erhitzen und die Tomaten, den Knoblauch und die Zwiebeln darin andünsten, bis sie glasig und die Tomaten weich sind.
  4. Einen Topf mit Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. Die Nudeln in das kochende Salzwasser geben und etwa 10 Minuten bissfest kochen, danach abseihen.
  5. Währenddessen den Ricotta in einem Küchentuch kräftig ausdrücken und in eine Schüssel geben. Die Chilischote waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein würfeln und mit einem Esslöffel Öl mit dem Ricotta verrühren. Den Käse mit Pfeffer und Salz würzen.
  6. Nach dem Abgießen die Nudeln mit dem Basilikum zu der Tomatensauce geben und kräftig mit Pfeffer, Salz und Paprika- und Chilipulver würzen und gut vermischen. Anschließend auf Tellern verteilen und mit einem Chili-Ricotta-Häubchen garnieren und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Wer Cherry- oder Cocktailtomaten verwendet, muss diese natürlich nicht entkernen.

Ähnliche Rezepte

Senfnudeln

Senfnudeln

Die leckeren Senfnudeln eignen sich sowohl als Hauptspeise aber auch als Beilage. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Rezept.

Bröselnudeln

Bröselnudeln

Mit diesem Rezept für Bröselnudeln gelingt im Nu eine feine Süßspeise. Nicht nur Kinder lieben dieses einfaches Rezept.

Gebratene Nudeln

Gebratene Nudeln

Von den Gebratenen Nudeln können Asiafans nicht genug bekommen. Dieses einfache Rezept schmeckt wunderbar.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte