Rindergulasch

Rindergulasch ist ein deftiges Essen, das der ganzen Familie schmeckt. Ein Rezept, von dem man mehr kochen kann, denn aufgewärmt ist es noch besser.

Rindergulasch

Bewertung: Ø 4,5 (160 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Gulaschfleisch vom Rind
5 Stk Zwiebeln
70 g Butterschmalz
1 Dose Tomaten, gehäutet und gewürfelt
2 EL Salz
1 EL Pfeffer
2 EL Senf, mittelscharf
1 EL Rosenpaprikapulver
1 EL Zucker
3 EL Tomatenmark
2 Stk Knoblauchzehe, gehackt
3 EL Creme Fraiche
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für dieses klassische Rindergulasch die Zwiebeln schälen und grob hacken. Das Gulaschfleisch von Sehnen und Häuten befreien und in Würfel schneiden.
  2. Nun das Butterschmalz im großen Bräter heiß werden lassen und die Fleischwürfel darin portionsweise anbraten bis sie braun sind. Dabei immer nur soviel Fleisch verarbeiten, was auf den Bräterboden Platz findet. Notfalls in mehreren Durchgängen braten. Dann das Fleisch aus dem Topf nehmen.
  3. Im Bratrückstand die Zwiebeln anbraten und anschließend die Fleischstücke samt Saft wieder zugeben.
  4. Nun das Paprikapulver, das Tomatenmark, den Knoblauch sowie die Tomaten hinzugeben.
  5. Das Ganze mit Salz, Senf und Zucker würzen und 1 bis 1,5 Stunden schmoren lassen. Gegebenenfalls etwas Wasser oder Brühe angießen.
  6. Wenn das Fleisch gar ist, Creme Fraiche einrühren und noch einmal nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Zum Rindergulasch Knödel oder Nudeln und Gurkensalat reichen.

Das Gulasch mit Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Wurstgulasch

Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Rehragout mit Wurzelwerk

Rehragout mit Wurzelwerk

Zu dem zarten Fleisch kommt eine Sauce, die dem Gericht einen tollen Geschmack verleiht. Hier das Rezept für Rehragout mit Wurzelwerk.

Kesselgulasch

Kesselgulasch

Dieses Rezept für Kesselgulasch ist ideal für all jene, die es gerne deftig und würzig mögen. Kartoffeln und Rindfleisch sind dabei die Hauptzutaten.

Gulasch halb-und-halb

Gulasch halb-und-halb

So ein deftiges Gulasch halb-und-halb wird immer gerne gegessen. Ein tolles, leicht verändertes Rezept aus Omas Küche.

Kalbsrahmgulasch

Kalbsrahmgulasch

Das zarte Fleisch mit der delikaten Sauce ist eine Köstlichkeit, das Kalbsrahmgulasch lädt nach diesem Rezept auch die Gäste zum Schlemmen ein.

Ungarische Gulaschsuppe

Ungarische Gulaschsuppe

Dieses Rezept für eine Ungarische Gulaschsuppe besticht durch Schärfe und einem unvergleichlichen Geschmack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel