Rindfleisch aus dem Wok

Dieses typisch Chinesische Gericht Rindfleisch aus dem Wok begeistert alle und ist nach dem Rezept einfach in der Zubereitung.

Rindfleisch aus dem Wok

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk getr. Mu-Err-Pilze
550 g Rinderfilet
0.5 Stk Paprika, rot
0.5 Stk Paprika, gelb
0.5 Stk Paprika, grün
1 Bund Frühlingszwiebel
230 g Stangensellerie
1 Stk kleine Knoblauchzehe
2 cm frische Ingwerwurzel
5 EL Erdnussöl
30 g Cashewkerne
3 EL Sojasauce
2 EL Reiswein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Pilze in einem Topf geben, mit warmen Wasser gerade bedecken und 30 Minuten quellen lassen. Das Wasser muss mehrmals erneuert werden.
  2. Inzwischen das Fleisch für das Rindfleisch aus dem Wok waschen mit Küchenkrepp trockentupfen und in Streifen schneiden.
  3. Jetzt die halben Paprikaschoten waschen und von den Kernen und der weißen Innenhaut befreien. Dann in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Sellerie verlesen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und den Ingwer schälen, beides fein würfeln.
  4. Die Pilze aus dem Wasser herausnehmen, den harten Stiel entfernen und unter fließendem Wasser waschen und trockentupfen, dann in sehr feine Streifen schneiden.
  5. Das Öl in einem Wok erhitzen. Die Nüsse darin anbraten bis sie duften, dann herausnehmen. Das Fleisch in dem restlichen Öl unter Rühren durchbraten. Das Gemüse, Knoblauch und Ingwer zugeben und knackig, nach Geschmack, anbraten.
  6. Nun mit der Sojasauce und dem Reiswein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Pfanneninhalt unter Rühren noch ca. 3 Minuten garen. Falls Flüssigkeit fehlt noch etwas Wasser zugießen.
  7. Zum Schluss auf Tellern anrichten und noch mit den Nüssen bestreuen.

Tipps zum Rezept

Dazu wird natürlich Reis serviert.

Ähnliche Rezepte

Pai huang gua

Pai huang gua

Pai huang gua bedeutet übersetzt so viel wie geschlagene Gurken und ist ein beliebter chinesischer Gurkensalat.

Zongzi mit roten Bohnen und Datteln

Zongzi mit roten Bohnen und Datteln

Zongzi mit Bohnen und Datteln sind ein traditionelles chinesisches Gericht - die Reisknödel werden in Bambusblätter gekocht oder gedünstet.

Zhá jiàng miàn

Zhá jiàng miàn

Zhá jiàng miàn ist ein typisch chinesisches Nudelgericht. Es kann übersetzt werden als Zha Jiang Mian: Gebratene Nudeln mit Fleisch und Sauce.

Chinesischer Gurkensalat

Chinesischer Gurkensalat

Der chinesische Gurkensalat stellt sowohl eine tolle Vorspeise, als auch eine super Beilage zu Dim Sum dar. Ein Rezept, was in 20 Minuten fertig ist!

Chinesische Frühlingsrollen

Chinesische Frühlingsrollen

Lust auf eine kulinarische Fernreise in das Reich der Mitte? Die traditionellen chinesischen Frühlingsrollen sind superlecker und simpel zubereitet.

Peking Ente

Peking Ente

Außen knusprig und innen butterzart: In China ist die echte Zubereitung der Peking Ente eine Kunst für sich. Hier kommt die vereinfachte Version.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte