Risotto alla milanese

Ein richtiges Risotto alla milanese kann man nur mit echten Safran und einer kräftigen Hühner- oder Rinderbrühe zubereiten.

Risotto alla milanese

Bewertung: Ø 4,2 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Schalotte
1.5 l Hühner, oder Rinderbrühe, klar
1 EL Butter, für den Topf
300 g Reis, Carnaroli
100 ml Weißwein, trocken
40 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
1 EL Safranfäden, ca. 20 Fäden
70 g Parmesan, gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Risotto alla milanese zuerst die Schalotten schälen und fein würfelig schneiden. Die Hühnerbrühe oder Rinderbrühe in einem Topf erhitzen.
  2. In einem anderen Topf die Butter zum Schmelzen bringen und die Schalottenstücke darin anschwitzen. Dann den Reis hinzufügen und ebenfalls kurz anschwitzen lassen.
  3. Nun mit Weißwein ablöschen und den Reis köcheln lassen bis der Wein verdampft ist. Dann erst die Safranfäden zum Reis geben.
  4. Jetzt noch mit einer Suppenkelle nach und nach die heiße Hühner- oder Rinderbrühe eingießen – erst dann wieder Brühe nachgießen wenn die restliche Flüssigkeit verkocht ist – damit das Risotto nicht zu matschig wird – insgesamt sollte der Reis nicht länger als rund 20 Minuten gekocht werden, damit der Reis bissfest und cremig ist.
  5. Zum Schluss die Hitze reduzieren und die in Stücke geschnittene kalte Butter und den fein geriebenen Parmesan einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Während des Kochens den Reis ständig rühren und aufpassen nicht zu viel Brühe nachzugießen, damit das Risotto nicht zu flüssig wird.

Das Risotto alla milanese in tiefen Teller anrichten und mit getoastetem Weißbrot servieren.

Ähnliche Rezepte

Fischrisotto

Fischrisotto

Ein würziger Fischrisotto ist die feine Art, Fisch und Reis auf den Tisch zu bringen. Das Rezept ist völlig unkompliziert und leicht nachzukochen.

Kürbisrisotto

Kürbisrisotto

Wenn der Kürbisrisotto auf den Tisch kommt, geht die Sonne auf. Das Rezept eignet sich als Hauptgericht, aber auch als Beilage zu Fleisch.

Einfacher Risotto

Einfacher Risotto

Mit diesem Rezept und nur wenigen Zutaten lässt sich ein Einfacher Risotto leicht zubereiten. Er braucht ein wenig Zeit und will gerührt werden.

Steinpilz-Risotto

Steinpilz-Risotto

Mit diesem Rezept ist es ganz einfach, einen Steinpilzrisotto zuzubereiten. Getrocknete Pilze und frische Kräuter verleihen ihm ein herrliches Aroma.

Tomaten-Feta-Risotto

Tomaten-Feta-Risotto

Leicht und sehr bekömmlich ist dieser schmackhafte Tomaten-Feta-Risotto, der nicht nur Vegetariern mundet. Das Rezept dafür ist gar nicht kompliziert.

Lauch-Risotto

Lauch-Risotto

Dieser leckere Lauch-Risotto schmeckt himmlisch leicht und würzig. Dabei ist er nach diesem Rezept einfach und vor allem preiswert zuzubereiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel