Rosenkohlsuppe mit Speck

Diese Rosenkohlsuppe mit Speck wärmt und sie ist mit diesem Rezept leicht zubereitet. Gebratener Speck gibt ihr Würze, die Croûtons zusätzlich Biss.

Rosenkohlsuppe mit Speck

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Rosenkohl
170 g Kartoffeln, mehligkochend
1 Stk Zwiebel
500 ml Gemüsebrühe
150 g Schlagsahne
50 g Speck, in Scheiben (Bacon)
1 Schb Toastbrot
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
2 EL Olivenöl
1 Schuss Öl, für die Croutons
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Rosenkohlsuppe mit Speck zunächst den Rosenkohl putzen, waschen, die Röschen anschließend vierteln und zur Seite stellen.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls grob würfeln.
  3. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und den Rosenkohl sowie die Kartoffel- und Zwiebelstücke darin etwa 4-5 Minuten anbraten, dann die Gemüsebrühe sowie die Sahne angießen.
  4. Alles für 1 Minute aufkochen lassen, zudecken und bei niedriger bis mittlerer Temperatur etwa 25 Minuten köcheln.
  5. Für die Croûtons das Toastbrot in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl knusprig braten. Den Speck in Stücke schneiden.
  6. Zuletzt die Suppe mit einem Schneidstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. In vorgewärmte Suppenschalen füllen, den Speck auflegen und mit den Croûtons sowie den Rosenkohlblättchen garnieren.

Tipps zum Rezept

Mit Petersilie garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Rosenkohlauflauf mit Schmand

Rosenkohlauflauf mit Schmand

Draußen ist es kalt und die Lust auf etwas Warmes wächst. Unser Rezept gegen die Kälte ist ein deftiger Rosenkohlauflauf mit Schmand und Kasseler.

Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch

Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch

Das Rezept für diesen Rosenkohlauflauf mit Hackfleisch erinnert an eine Shepards Pie. Hier behält aber das Hack die Oberhand, nicht das Püree.

Gerösteter Rosenkohl aus dem Ofen

Gerösteter Rosenkohl aus dem Ofen

Gekocht ist er ein wenig langweilig, aber Gerösteter Rosenkohl aus dem Ofen ist superlecker und das Rezept wird auch Kohlverächter überzeugen.

Rosenkohl mit Würste

Rosenkohl mit Würste

Dieser feine Gemüseauflauf wird durch die Würste im Rezept richtig würzig. Dieses Rezept für Rosenkohl mit Würste ist einen Versuch wert.

Rosenkohl-Curry

Rosenkohl-Curry

Das Rezept für das Rosenkohl-Curry schmeckt lecker und ist perfekt, wenn es mal ohne Fleisch sein soll.

Rosenkohlauflauf

Rosenkohlauflauf

Dieses Rezept für den Rosenkohlauflauf ist mal eine ganz andere Art das schmackhafte Gemüse zuzubereiten und schmeckt einfach köstlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte