Salat mit Zitronen-Seitlingen, Fasan und Feigen

Ein Rezept für eine großartige herbstliche Komposition. Der Salat mit Zitronen-Seitlingen, Fasan und Feigen - wunderbare Aromen auf einem Teller.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

650 g Kartoffeln, festkochend, klein
1 Prise Salz
200 g Babyleaf-Salat
200 g Zitronen-Seitlinge
1 Stk Orange, Bio
6 Stk Feigen, frisch, reif
2 Stk Lauchzwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
40 g Butterschmalz
1 Prise Meersalz
4 Stk Fasanenbrust, á ca. 80 Gramm
1 Prise Pfeffer, gemahlen
2 EL Rapsöl
30 g Butter
0.5 Stk Vanilleschote
2 zw Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 160 °C (Umluft 140 °C) vorheizen. Als nächstes die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser 15 Minuten kochen. Den Salat waschen und trocken schleudern.
  2. Die Pilze putzen und halbieren. Dann die Feigen waschen und in Viertel schneiden. Die Orange heiß abspülen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in lange Stücke schneiden. Nun den Knoblauch abziehen und halbieren.
  3. Nach Ende der Garzeit die Kartoffeln abgießen und abkühlen lassen. Danach in dicke Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin goldbraun und knusprig braten und mit Meersalz würzen.
  4. Das Fleisch abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Das Rapsöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Fasanenbrüste darin scharf anbraten. Danach in den vorgeheizten Ofen schieben und weitere 8 Minuten garen.
  5. Jetzt die Fasanenbrüste aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Pilze in derselben Pfanne bei starker Hitze kurz anbraten und mit den Kartoffelscheiben und dem Salat auf Tellern anrichten.
  6. Nun die Feigen mit der Butter in dieselbe Pfanne geben und kurz braten. Die Fasanenbrüste, den Knoblauch, die Lauchzwiebeln, die längs halbierte Vanilleschote und den Thymian hinzufügen und 1 weitere Minute braten. Den Orangensaft und den -Abrieb dazugeben, durchschwenken, salzen, pfeffern und vom Herd nehmen.
  7. Die Fasanenbrüste aus der Pfanne nehmen und aufschneiden, dann auf dem Salat anrichten. Zuletzt die Feigen und den Orangensud darauf verteilen und den Salat mit Zitronen-Seitlingen, Fasan und Feigen servieren.

Tipps zum Rezept

Zitronen-Seitlinge besitzen eine frische Farbe und sind überaus dekorativ. Sofern sie nicht erhältlich sind, können sie durch Kräuter-Seitling oder Austernpilz ersetzt werden.

Ähnliche Rezepte

Blumenkohlsalat

Blumenkohlsalat

Auch wenn man kein Blumenkohlfan ist, im Salat ist Blumenkohl einfach nur lecker.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Sommerlicher Gurkensalat

Sommerlicher Gurkensalat

Dieses Rezept für einen sommerlichen Gurkensalat mit Melone und köstlichem Dressing ist schnell zubereitet und herrlich im Geschmack.

Tortellinisalat

Tortellinisalat

Köstlicher Tortellinisalat mit Schinken, Tomaten und Miracel Whip eignet sich hervorragend für eine Grillparty oder ein Salatbuffet.

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln ist rasch zubereitet und ein tolles Rezept für ein Buffet oder eine Grillparty.

Feldsalat mit Ei

Feldsalat mit Ei

Feldsalat mit Ei ist für viele Anlässe ein tolles Rezept. So zaubern Sie schnell und einfach ein köstliches und gesundes Gericht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte