Schmandtorte mit Baiser

Eine raffinierte Schmandtorte mit Baiser und Blaubeeren gelingt mit diesem opulenten Rezept - für Genuss pur.

Schmandtorte mit Baiser

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

2 EL Puderzucker, gesiebt

Zutaten für die Tortenböden

4 Stk Eigelb
125 g Butter, weich
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
1 TL Zitronenabrieb
125 g Zucker
150 g Mehl
1 Pk Backpulver
5 EL Milch

Zutaten für das Baiser

200 g Zucker
100 g Mandelblättchen
4 Stk Eiweiß

Zutaten für die Schmandcreme

500 g Blaubeeren, tiefgekühlt
1 Pk Sahnesteif
2 Pk Bourbon-Vanillezucker
200 g Schmand oder Crème fraîche
50 g Blaubeer-Konfitüre
400 g Schlagsahne
50 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Tortenböden:
  1. Zuerst den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen und zwei Springformen (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Die Butter mit dem Salz, dem Zitronenabrieb, dem Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und cremig rühren.
  3. Dann die Eigelb nach und nach einzeln unterrühren, Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch ebenfalls unterrühren.
  4. Nun je die Hälfte des Teiges in die vorbereiteten Springformen füllen und glatt streichen.
  5. Eiweiß in einem Rührbecher mit einem Handrührgerät kurz verrühren, den Zucker einrieseln lassen und zu steifem Eischnee aufschlagen.
  6. Danach das Baiser auf dem Teig in den Springformen verstreichen, mit den Mandelblättchen bestreuen und die Tortenböden für 20-25 Minuten auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen backen.
  7. Später die Formen aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten abkühlen lassen, die Tortenböden mit dem Backpapier aus der Form nehmen und vollständig auskühlen lassen.
Zubereitung Schmandcreme:
  1. Den Zucker mit dem Sahnesteif vermischen, dann die Schlagsahne mit dem Schmand steif aufschlagen und dabei die Zucker-Sahnesteif-Mischung sowie den Vanillezucker unterrühren.
  2. Die Heidelbeeren etwa 5 Minuten antauen lassen, mit der Heidelbeerkonfitüre mischen und unter die Schmandcreme mengen.
Zubereitung Schmandtorte mit Baiser:
  1. Einen Tortenboden auf eine Tortenplatte setzen, die Schmandcreme darauf verteilen und glatt streichen.
  2. Dann den zweiten Boden - mit der Baiserschicht nach oben - darauf legen, leicht andrücken und mit Puderzucker bestäuben.
  3. Die Schmandtorte mit Baiser bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Nutellatorte

Nutellatorte

Süß und einfach himmlisch cremig schmeckt die Nutellatorte. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Gäste und vor allem Kinder auf alle Fälle.

Raffaello-Torte

Raffaello-Torte

Mit Kokosraspel und weißer Schokolade ist dieses Rezept für eine Raffaello-Torte ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus.

Maronentorte

Maronentorte

Maronentorte ist wirklich ein Traum. Mit diesem einfachen Rezept ist im Nu ein köstliches Dessert zubereitet.

Mikado-Torte

Mikado-Torte

Diese köstliche Mikado-Torte mit Bananen macht nicht nur optisch etwas her, sondern überzeugt auch geschmacklich. Das Rezept muss man sich merken!

Original Linzer Torte

Original Linzer Torte

Die Original Linzer Torte zählt zu den bekanntesten Torten der Welt und gilt als Klassiker der österreichischen Küche. Hier das Rezept mit Mürbteig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte