Schmortomaten mit Bärlauch

Die Tomaten mit der bärigen Füllung sind was ganz Besonderes. Das Rezept für Schmortomaten mit Bärlauch ist preiswert und gut.

Schmortomaten mit Bärlauch

Bewertung: Ø 3,1 (16 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Bärlauch
8 Stk Fleischtomaten
1 Pk Kartoffelpüreepulver
1 Stk Möhre
1 Prise Salz und Pfeffer
130 g Saure Sahne
150 g Schinkenspeck
2 Stg Staudensellerie
1 Stk Zwiebel, groß, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Von den Tomaten den Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch herauskratzen. Tomatenhülle salzen und pfeffern. Schinkenspeck, Sellerie und Möhre in feine Würfel schneiden. Pfanne erhitzen und darin den Speck auslassen. Gemüse dazugeben, kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Bärlauch in feine Streifen schneiden. Das Kartoffelpüree nach Packungsaufschrift zubereiten. 1/3 davon mit dem Speckgemüse und dem Saure Sahne verrühren und abschmecken.
  3. Damit die Tomatenhälften füllen, Deckel auflegen und in eine Auflaufform setzen. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen (180°) backen. Das restliche Püree als Beilage servieren.

Tipps zum Rezept

Noch besser schmeckt es mit selbst gemachten Kartoffelpüree.

Ähnliche Rezepte

Griechische Kartoffelpfanne

Griechische Kartoffelpfanne

Zu Griechenland gehört Schafskäse, genau wie bei dem Rezept für Griechische Kartoffelpfanne. Er gibt den würzigen Geschmack.

Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe

Mit Tofu wird diese fruchtige Tomaten-Kokossuppe zubereitet. Das Rezept kann im Wok oder im Kochtopf nachgekocht werden.

Tomaten-Datteln-Chutney

Tomaten-Datteln-Chutney

Das Tomaten-Datteln-Chutney ist ein wundervoller Begleiter zu Geflügel und kurzgebratenem Fleisch. Hier das originelle Rezept.

Ravioli-Eintopf

Ravioli-Eintopf

Schnell gemacht und sehr lecker schmecken die beliebten Teigtaschen mit diesem Rezept für Ravioli-Eintopf.

Zucchini Pastete

Zucchini Pastete

Bei diesem Rezept isst ganz sicher das Auge mit. Zucchini Pastete sieht sehr dekorativ aus und schmeckt mindestens genauso gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte