Schmortomaten mit Bärlauch

Bei diesem Rezept für Schmortomaten mit Bärlauch werden die Tomaten mit Kartoffelpüree und Bärlauch gefüllt und im Ofen zubereitet.

Schmortomaten mit Bärlauch

Bewertung: Ø 4,5 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Fleischtomaten
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
2 Stg Staudensellerie
1 Stk Möhre
150 g Schinkenspeck
1 Bund Bärlauch
70 g Kartoffeln, mehlig
130 g Saure Sahne
40 ml Milch
1 Prise Muskat, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln waschen, in einem Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und für ca. 25 Minuten gar kochen.
  2. Inzwischen die Tomaten waschen, den Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel herausschaben bzw. aushöhlen. Dann das Innere der Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Danach Schinkenspeck in feine Würfel schneiden. Sellerie putzen, grobe Fäden mit einem Messer abziehen, waschen und in Stücke schneiden. Möhre putzen und ebenso würfeln.
  4. Nun den Speck in einer Pfanne auslassen, Sellerie- und Möhrenstücke dazugeben, kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Anschließend den Bärlauch waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.
  6. Die Kartoffeln abgießen, pellen, mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen, mit der Milch zu Kartoffelpüree verarbeiten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  7. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  8. In der Zwischenzeit 1/3 von dem Kartoffelpüree mit dem Speckgemüse, dem Bärlauch und der sauren Sahne verrühren und damit die Tomatenhälften füllen.
  9. Anschließend die Deckel der Tomate wieder auflegen, die gefüllten Tomaten in eine Auflaufform setzen, für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  10. Das restliche Kartoffelpüree als Beilage zu den Schmortomaten mit Bärlauch servieren.

Ähnliche Rezepte

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Lecsó

Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Tomatendip

Tomatendip

Wer eine Soße bzw. Dip zu Fondue oder Gegrilltem sucht, der ist mit dem Rezept für Tomatendip gerade richtig.

Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe

Fruchtige Tomaten, Kokosmilch, Gemüse und Tofu machen diese Tomaten-Kokossuppe so besonders. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat ist ideal für die Verwertung von Brotresten. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte