Seelachs-Curry

Das pikante Seelachs-Curry mit der asiatischen Würze schmeckt besonders gut. Hier das gelungene Rezept.

Seelachs-Curry

Bewertung: Ø 4,8 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Seelachsfilet, tiefgekühlt
2 Stk Zwiebeln, mittelgroß
1 Stk Knoblauchzehe, klein
3 cm Ingwer
300 g Jasminreis
3 Prise Salz
2 EL Pflanzenöl
2 TL Currypaste, rot
400 ml Kokosmilch, ungesüßt, aus der Dose
250 ml Gemüsebrühe
2 Prise Pfeffer
1 Stk Zitrone
1 TL Speisestärke
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Seelachs-Curry zuerst das Seelachsfilet auftauen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln, Knoblauch sowie den Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden.
  3. Den Jasminreis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen - Reis kochen.
  4. Nun das Öl in einem Wok erhitzen, die Zwiebel, den Knoblauch sowie den Ingwer darin nur ganz kurz anrösten, dann die Currypaste zugeben und 2 Minuten weiterbraten.
  5. Anschließend mit der Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen und zum Kochen bringen.
  6. Jetzt die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Den Fisch kurz mit kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in mundgerechte Stückchen schneiden.
  7. Dann die Fischstücke mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft würzen, in den Wok hineingeben und ca. 5-6 Minuten, bei mäßiger Hitze, garen.
  8. In der Zwischenzeit den Reis in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  9. Zum Schluss etwas Speisestärke mit Wasser glatt rühren und das Curry damit binden.
  10. Das Seelachs-Curry nach Belieben mit dem Reis servieren und mit (Thai-)Basilikum garnieren.

Ähnliche Rezepte

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce

Heringe in Sahnesauce mit Äpfel, Zwiebel, Gewürzgurken und Dill ist ein klassisches Rezept nach Hausfrauenart.

Rotbarschfilet braten

Rotbarschfilet braten

Wer ein Rotbarschfilet braten will, benötigt lediglich ein frisches Fischfilet. Alle übrigen Zutaten für dieses Rezept sind in jeder Küche vorhanden.

Fisch in Weißweinsauce

Fisch in Weißweinsauce

Mit diesem Rezept für Fisch in Weißweinsauce gelingt im Nu ein gesundes und nahrhaftes Gericht.

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch

Gegrillter Schwertfisch ist ein echter Leckerbissen, der im Nu zubereitet ist. Hier das Rezept.

Barsch aus dem Ofen

Barsch aus dem Ofen

Direkt aus einem See wird mit diesem Rezept der Barsch aus dem Ofen ein leckerer Gaumenschmaus. Eine wahre Belohnung für einen erfolgreichen Fang.

Schellfisch aus dem Ofen

Schellfisch aus dem Ofen

Wer gerne Fisch im Ganzen isst, der wird seine Freude an diesem Rezept haben. Schellfisch aus dem Ofen wird komplett mit Beilagen im Backofen gegart.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte