Sellerie-Kohl-Salat

Als frische Beilage wird der Sellerie-Kohl-Salat geschätzt. Das Rezept passt besonders gut zu deftigen Fleischgerichten.

Sellerie-Kraut-Salat

Bewertung: Ø 4,1 (31 Stimmen)
25 Minuten

Zutaten für 6 Portionen

500 g Weißkohl
1 Stk Sellerieknolle
1 Stk Gemüsezwiebel
3 EL Minze
5 EL Petersilie, frisch, gehackt
0.5 Bund Schnittlauch
1 EL Zitronensaft

Zutaten für das Dressing

90 g Mayonnaise
90 g saure Sahne
2 EL Olivenöl
4 EL Zitronensaft
2 Stk Knobauchzehen, geschält
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Salatdressing Mayonnaise, saure Sahne, Olivenöl, 4 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und gepressten Knoblauch verrühren.
  2. Danach vom Weißkohlkopf die äußeren Blätter entfernen, den Rest fein hobeln, waschen und abtropfen lassen.
  3. Anschließend Sellerie waschen, putzen, in Stifte hobeln und mit dem 1 EL Zitronensaft vermischen, damit er sich nicht verfärbt. Die Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden.
  4. Die Minze und Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. Den Schnittlauch waschen, abtropfen und in Röllchen schneiden.
  5. Zum Schluss Kraut, Sellerie und Zwiebel mit dem Dressing vermischen und für rund 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Ähnliche Rezepte

Sauerkrautbrot

Sauerkrautbrot

Als Snack für zwischendurch, wenn Freunde kommen oder zu einem Glas Wein: Sauerkrautbrot ist ein Rezept für viele Gelegenheiten.

Rotkohl

Rotkohl

Rotkohl ist eine tolle Beilage für Wild oder Braten. Ein köstliches, einfaches und preiswertes Rezept.

Exotischer Chinakohl

Exotischer Chinakohl

Bei diesem Rezept für einen Exotischen Chinakohl harmonieren Chinakohl und Früchte wundervoll im Geschmack. Dieser Salat ist schnell zubereitet.

Kohlpudding mit Hackfleisch

Kohlpudding mit Hackfleisch

Gesunder Kohl und eine würzige Hackfleischmasse - das Rezept für Kohlpudding ist ein echtes Erfolgsrezept, das jedem schmeckt.

Kohlrabi in Sahnesauce

Kohlrabi in Sahnesauce

Kohlrabi in Sahnesauce lässt die Herzen von Gemüsefreunden höher schlagen. Ein Rezept, bei dem die Vitamine geschont werden.

Krautwickel

Krautwickel

Krautwickel kommen im Herbst und Winter als wärmendes Gericht auf den Tisch. Das Rezept ist alte Hausmannskost.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte