Selterskuchen mit Pflaumen

Für dieses Rezept benötigen Sie neben den Zutaten eine Tasse. So ausgerüstet backen Sie einen schnellen, leckeren Selterskuchen mit Pflaumen.

Selterskuchen mit Pflaumen

Bewertung: Ø 4,2 (20 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

750 g Pflaumen oder Zwetschgen
4 Stk Eier, Gr. M
4 Tasse Mehl, Tasse á 150 ml
2 Tasse Zucker, Tasse á 150 ml
1 Tasse Sonnenblumenöl, Tasse á 150 ml
1 Tasse Selters, Mineralwasser mit viel Kohlensäure
1 Pk Backpulver
2 Bch Schlagsahne, gekühlt
2 Bch Schmand, oder Crème fraîche
6 EL Schokostreuseln
1 Pk Vanillezucker
2 EL Rohrzucker, brauner Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen und ein rechteckiges Backblech (ca. 25 x 35 cm) mit Backpapier belegen.
  2. Für den Teig die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und etwa 6 Minuten cremig aufschlagen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, hinzufügen und gut unterrühren.
  4. Nun erst das Öl unter den Teig rühren, danach das Selters untermischen.
  5. Als nächstes den Teig auf das Backblech geben und gleichmäßig verstreichen.
  6. Anschließend auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 20-25 Minuten backen. Das Backblech herausnehmen und auf einem Kuchengitter etwa 30 Minuten abkühlen lassen.
  7. In der Zwischenzeit die Pflaumen waschen, trocken tupfen, halbieren, die Kerne herauslösen und die Pflaumen vierteln. Die Pflaumen mit Rohrzucker bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen.
  8. Nun die Pflaumen auf dem abgekühlten Kuchen verteilen. Die Sahne schlagen und mit dem Schmand verrühren.
  9. Zum Schluss die Sahnemischung vorsichtig auf dem Selterskuchen mit Pflaumen verteilen und glatt streichen und mit Schokostreuseln bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Schokocookies

Schokocookies

Schokocookies sind schnell gemacht und schmecken jedem - ob Groß oder Klein. Hier das einfache Rezept dazu.

Zwiebelkuchen ohne Ei

Zwiebelkuchen ohne Ei

Aus wenigen Zutaten lässt sich nach diesem Rezept ein wunderbarer Zwiebelkuchen ohne Ei zubereiten, der sowohl warm als auch kalt gut schmeckt.

Früchtebrot

Früchtebrot

Saftig und geschmackvoll ist dieses Früchtebrot. Hier das tolle Rezept mit getrockneten Früchten, Nüssen und Zimt!

Baiser-Nuss-Schnitten

Baiser-Nuss-Schnitten

Diese Baiser-Nuss-Schnitten machen nicht nur optisch etwas her, sondern schmecken auch sehr gut. Hier das Rezept.

Kokoshörnchen

Kokoshörnchen

Bei diesem Rezept für Kokoshörnchen wird ein Quark-Öl-Teig zubereitet und dieser wird mit Kokosraspeln und Konfitüre gefüllt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte