Shakshouka

Shakshouka ist eine Spezialität aus Nordafrika und Israel. Mit dieser Shritt-für-Schritt-Anleitung inklusive Bilder gelingt die Zubereitung der Köstlichkeit ganz einfach.

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

Zutaten für 3 Portionen:

  • 6 Stück Tomaten, groß
  • 1 Stück Zwiebel, groß
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Stück Paprika, rot
  • 1 Stück Paprika, grün
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Prise Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Prise Paprikapulver, gemahlen
  • 1 Prise Kurkumapulver, gemahlten
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 3 Stück Eier

1. Tomaten einritzen

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

Zuerst die Tomaten waschen und kreuzweise einschneiden.

2. Tomaten blanchieren

Dann die Tomaten in heißem Wasser für rund 3 Minuten blanchieren .

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

3. Haut abziehen

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

Anschließend die Haut der Tomaten abziehen.

4. Gemüse schneiden

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

Nun die geschälten Tomaten in kleine Würfel schneiden. Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika waschen, halbieren, Kerne entfernen und ebenso würfelig schneiden.

5. Zwiebel und Knoblauch andünsten

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

Nun das Öl einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten.

6. Paprika hinzufügen

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

Die roten Paprikawürfel dazugeben und mitdünsten, dabei gelegentlich umrühren.

7. Grünen Paprika dazu

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

Dann die grünen Paprikawürfel sowie die Knoblauchstücke einrühren und das Ganze für ca. 5 Minuten dünsten lassen.

8. Gewürz hinzugeben

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

Paprika-, Kreuzkümmel- und Kurkumapulver hinzufügen und unterrühren.

9. Tomatenwürfel dazu

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

Anschließend die Tomatenwürfel einrühren.

10. Zutaten gut verrühren

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

Nun alle Zutaten gut verrühren und das Ganze bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Shakshouka mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann mit einem Löffel drei kleine Mulden in die Sauce drücken.

11. Eier hinzugeben

Shakshouka (Foto by: dolphy_tv / Fotolia)

Je ein Ei in die Mulde geben und das Shakshouka zugedeckt für weitere 5 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss sollte das Ei innen noch leicht flüssig sein.

Tipp:

Dazu passt Fladenbrot sehr gut.

Weitere Rezept-Tipps aus Afrika:


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Das könnte Sie auch interessieren

Feta-Gurkenröllchen

Feta-Gurkenröllchen

Diese köstlichen Feta-Gurkenröllchen können als Vorspeise oder Snack serviert werden. Mit diesem Rezept und einer Bildanleitung sind diese schnell gemacht.

weiterlesen...

User Kommentare