Spaghetti mit Marinara-Soße

Ein italienischer Klassiker mit herrlichem Flair zieht mit diesem raffiniertem Rezept für Spaghetti mit Marinara-Soße in die Küche ein.

Spaghetti mit Marinara-Soße

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Spaghetti
1 TL Salz, zum Kochen
50 g Pamesan, gerieben

Zutaten für die Soße

1 Stk Zwiebel, mittelgroß
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 TL Zucker
400 g Tomaten, geschält, San Marzano, aus der Dose
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
6 Stk Basilikumblättchen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als ersten Schritt die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen, fein würfeln, danach in einer Pfanne mit erhitzem Olivenöl unter Rühren glasig anbraten.
  2. Dann Zucker zugeben und etwas karamellisieren lassen.
  3. Nun die Tomaten aus der Dose zugeben und die Soße bei mäßiger Hitze köcheln lassen.
  4. Währenddessen die Spaghetti im kochenden Salzwasser nach Packungshinweis "al dente" kochen, dann abschütten, von dem Nudelwasser ca. 100 Milliliter auffangen und zu den Tomaten gießen.
  5. Danach die Sahne einrühren, die Soße weiter bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen (ungefähr 45 Minuten) und gelegentlich umrühren.
  6. In der Zwischenzeit gereinigte Basilikumblättchen fein schneiden, in die Soße geben und noch einige Minuten köcheln lassen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Zum Servieren die Nudeln in einer großen Schüssel mit der Soße vermischen, dann die Spaghetti mit Marinara-Soße mit geriebenem Parmesan bestreuen und mit Basilikumblättchen garnieren.

Tipps zum Rezept

Die Tomaten aus der Dose eventuell vorher mit einer Gabel zerdrücken.

Ähnliche Rezepte

Nudelauflauf mit Zucchini und Tomaten

Nudelauflauf mit Zucchini und Tomaten

Ein schneller, vegetarischer Nudelauflauf entsteht mit diesem Rezept, das sich besonders eignet, wenn Spaghetti vom Vortag übrig geblieben sind.

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Wie wäre es mit einem Kurztrip nach Italien? Dieses Rezept für köstliche Pasta mit Pesto Rosso ist genau das - eine Fahrkarte in das Ursprungsland.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce sind ein tolles Einsteiger-Rezept, denn es ist leicht zuzubereiten. Das Ergebnis schmeckt würzig, saftig und rundum lecker.

Farfalle mit Schinken und Erbsen

Farfalle mit Schinken und Erbsen

Besonders Kinder lieben das Rezept für diese Farfalle mit Schinken und Erbsen. Zum einen, weil sie gut schmecken. Zum anderen, weil sie toll aussehen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte