Spanische Kichererbsen mit Spinat

Spanische Kichererbsen mit Spinat gehören zu den beliebtesten Tapas überhaupt und sind mit diesem Rezept schnell und sehr lecker zuzubereiten.

Spanische Kichererbsen mit Spinat

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Kichererbsen, Dose
400 g Blattspinat, jung, frisch
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
1 EL Kümmelsaat
3 Schb Weißbrot
4 EL Olivenöl
1 Schuss Weißweinessig
3 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Stk Chilischote, klein, getrocknet
4 Schb Serrano-Schinken
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Den Blattspinat verlesen und grobe Stiele entfernen. Den Spinat waschen und abtropfen lassen.
  2. Den Knoblauch abziehen und das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Knoblauchzehen und das Weißbrot hineingeben und unter Wenden etwa 4-5 Minuten rösten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und die Pfanne zur Seite stellen.
  3. In einem Mörser den Kümmel, die Chilischote und die gerösteten Knoblauchzehen zerkleinern. Die gerösteten Weißbrotscheiben in kleine Stücke zupfen, mit in den Mörser geben und unter die Gewürze arbeiten.
  4. Zuletzt den Weinessig und das Meersalz unter die Gewürz-Brotmischung rühren, dann in die Pfanne geben und im restlichen Bratöl erhitzen. Danach bei niedriger Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Als Nächstes das Paprikapulver und die Kichererbsen hinzufügen und unterrühren. Nach und nach den Spinat dazugeben, unterheben und in etwa 3 Minuten zusammenfallen lassen. Den Serrano-Schinken in kleine Stücke zupfen und kurz untermischen.
  6. Nun die Spanischen Kichererbsen mit Spinat in spanische Tonschälchen füllen und warm oder kalt servieren. Dazu passt geröstetes Weißbrot sehr gut.

Tipps zum Rezept

Keine Lust auf Kichererbsen aus der Dose? Dann die trockenen Hülsenfrüchte 24 Stunden lang in kaltem Wasser einweichen, das Einweichwasser weggießen und anschließend mit frischem Wasser, Lorbeer und einer Zwiebel etwa 40 Minuten kochen.

Ähnliche Rezepte

Patatas Bravas

Patatas Bravas

Ein Klassiker der spanischen Küche sind Patatas Bravas, gebackene Kartoffeln mit scharfer Tomatensoße.

Tortillitas de camarones

Tortillitas de camarones

Tortillitas de camarones sind herzhafte spanische Krabbenfrikadellen vom Golf von Cádiz. Sie werden als Vorspeise oder zwischendurch gegessen.

Empanadas mit Spinat

Empanadas mit Spinat

Bei diesem vegetarischem Rezept für Empanadas mit Spinatfüllung vermisst bestimmt niemand das Fleisch.

Gefüllte Portobellos

Gefüllte Portobellos

Gefüllte Portobellos werden warm serviert und schmecken besonders würzig. Für dieses Rezept können auch Riesenchampignons verwendet werden.

Tortilla

Tortilla

Mit diesem leckeren Rezept gelingt die Tortilla garantiert und schmeckt wie im Urlaub.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte