Spargel im Schlafrock

Ein super Fingerfood für jeden Spargelliebhaber und auch als delikate Vorspeise ist der köstliche Spargel im Schlafrock das richtige Rezept.

Spargel im Schlafrock

Bewertung: Ø 4,3 (16 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

10 Stg Spargel, grün
270 g Blätterteig, aus dem Kühlregal
60 g Parmesan, frisch gerieben
2 EL Milch

Zutaten für die Marinade

1 Stk Knoblauchzehe
1.5 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 TL Thymian, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Spargel im Schlafrock zunächst den Spargel waschen, dann das untere Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden.
  2. Jetzt den Spargel nebeneinander auf eine Arbeitsplatte legen.
  3. Für die Marinade den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.Im Anschluss die Knoblauchstücke in einer kleinen Schüssel mit Öl, Salz, Pfeffer sowie Thymian (nach Geschmack) verrühren und den Spargel mit dieser Mischung bestreichen.
  4. Dann den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  5. Jetzt den Blätterteig ausrollen, von der kürzeren Seite aus in fingerdicke Streifen schneiden und diese dekorativ um den Spargel mit Schinken wickeln.
  6. Zuletzt die umwickelten Spargelstangen auf das vorbereitete Backblech geben, mit etwas Milch bestreichen, mit Parmesan bestreuen und ca. 15 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene backen.

Tipps zum Rezept

Für mehr Geschmack den Spargel zusätzlich mit Schinkenscheiben umwickeln.

Dazu passt am besten eine herzhafte Dipsauce wie zum Beispiel eine Knoblauchsoße, Kräutersoße oder auch eine Salsa.

Ähnliche Rezepte

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen lassen sich prima vorbereiten und nach diesem Rezept sind sie auf jeder Party oder als schneller Snack zwischendurch der Renner.

Geröstete Sojabohnen

Geröstete Sojabohnen

Sojabohnen sind ein gesunder Proteinlieferant. Dieses Rezept für geröstete Sojabohnen sorgt für einen tollen, veganen Knabberspaß.

Stockbrot

Stockbrot

Mit diesem Rezept wird der Stockbrotteig mit Trockenhefe zubereitet. Ein ideales Rezept für die Grillsaison oder für ein Lagerfeuer.

Salzgebäck mit Kümmel

Salzgebäck mit Kümmel

Salzgebäck mit Kümmel schmeckt zum Frühschoppen oder zur Brotzeit. Das Rezept sieht dafür einen einfachen Quark-Teig vor, der über Nacht ruht.

Käsemonde

Käsemonde

Es ist toll, wie schnell diese leckeren Käsemonde nachgebacken werden können. Das Rezept ist ganz einfach und gelingt auch jedem Backfrischling.

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Das Rezept zeigt, wie sie nachgebacken werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte