Spargel mit Tomatensauce

Dieses Rezept für grünen Spargel mit Tomatensauce ist mal etwas Besonderes und dennoch wird für die Zubereitung nur wenig Zeit beansprucht.

Spargel mit Tomatensauce

Bewertung: Ø 4,3 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Fleischtomaten, vollreif, aromatisch
1 kg Paprika, gelb
1 Stk Zwiebel
1 Prise Salz
200 ml Weißweinessig
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 TL Oregano, getrocknet
1 Prise Zucker
1.5 kg Spargel, grün
4 l Wasser
1 EL Salz, für das Kochwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Paprika waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Anschließend die Tomaten waschen, trocknen und ebenfalls fein würfeln.
  2. Als Nächstes die Zwiebel schälen und fein hacken.
  3. Danach die Butter in einem Topf erhitzen und die Tomaten-, Zwiebel- und Paprikawürfel hineingeben. Den Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Oregano hinzufügen und alles bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten dünsten.
  4. In der Zwischenzeit den Spargel waschen, das untere Drittel der Stangen schälen und die Enden abschneiden.
  5. Das Wasser mit dem Salz in einem Topf zum Kochen bringen und den Spargel darin etwa 8-10 Minuten leicht bissfest garen.
  6. Jetzt die Tomatensauce mit einem Schneidstab fein pürieren und nochmals abschmecken.
  7. Anschließend den Spargel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, auf einem sauberen Küchentuch abtropfen lassen und dann auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
  8. Zuletzt die Sauce darübergießen und den Spargel mit Tomatensauce sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Ist der Spargel schön frisch und knackig, kann das ungenießbare Ende auch einfach abgebrochen werden. Die Stangen wissen von selbst, an welcher Stelle sie brechen sollen.

Die Qualität der Tomaten ist maßgeblich für den Geschmack der Sauce. Die Früchte sollten schön reif und möglichst kernarm sein. Daher zu Fleischtomaten wie Berner Rose, Coeur de Boeuf oder Flaschentomaten wie Andenhorn, San Marzano greifen.

Sofern gerade keine aromatischen Tomaten zu haben sind, geschälte, qualitativ hochwertige Tomaten aus der Dose (San Marzano) verwenden. Sie lassen Saucen oft sogar noch tomatiger schmecken als frische Tomaten.

Mit diesen goldgelben Polentaschnitten und einem gebratenen Kalbsschnitzel wird der Spargel zum Festessen. Wer mag, streut zuletzt noch frisch geriebenen Parmesan darüber.

Ähnliche Rezepte

Spargel mit Schmandsauce

Spargel mit Schmandsauce

Die gesunden Stangen kennt man mit Sauce Hollandaise. Das Rezept für Spargel mit Schmandsauce bringt mal Abwechslung.

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Diese köstliche Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist geschmacklich ein Hit. Mit diesem Rezept gelingt diese Vorspeise ganz einfach und schnell.

Einfache Spargelsuppe

Einfache Spargelsuppe

In der Saison werden viele Rezepte benötigt. So wie dieses, mit dem eine Einfache Spargelsuppe schnell zubereitet wird und die wirklich köstlich ist.

Lachs mit Spargel

Lachs mit Spargel

Lachs mit Spargel stellt eine gesunde Kombination dar. Mithilfe von diesem einfachen Rezept werden Sie von dem raffiniertem Ergebnis begeistert sein!

Ofenspargel

Ofenspargel

Schon mal besonders aromatischen Ofenspargel genossen? Wenn nicht, wird es mit Beginn der Saison im April Zeit, das Rezept einmal auszuprobieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte