Spargel richtig kochen

Spargel richtig zu kochen ist mit dieser Anleitung gar nicht so schwer. So gelingt Ihnen eine gesunde und schmackhafte Beilage.

Spargel richtig kochen

Bewertung: Ø 4,9 (13 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Spargel waschen, gründlich schälen und die holzigen Enden abschneiden.
  2. 2-3 Scheiben der unbehandelten Zitrone zusammen mit den Spargelenden und den -schalen in einen Topf geben.
  3. Das Ganze mit dem Wasser aufgießen, Salz und Zucker hinzufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend abseihen und dabei den Sud auffangen.
  4. Nun die Spargelstangen mithilfe eines Küchengarns portionsweise zusammenbinden und diese in dem Spargelsud für 12-15 Minuten kochen lassen.
  5. Dann den Spargel mithilfe einer Schöpfkelle herausnehmen und servieren.

Tipps zum Rezept

Den gekochten Spargel mit Sauce Hollandaise und Salzkartoffeln anrichten.

Ähnliche Rezepte

Spargel mit Schmandsauce

Spargel mit Schmandsauce

Die gesunden Stangen kennt man mit Sauce Hollandaise. Das Rezept für Spargel mit Schmandsauce bringt mal Abwechslung.

Lachs mit Spargel

Lachs mit Spargel

Lachs mit Spargel stellt eine gesunde Kombination dar. Mithilfe von diesem einfachen Rezept werden Sie von dem raffiniertem Ergebnis begeistert sein!

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Diese köstliche Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist geschmacklich ein Hit. Mit diesem Rezept gelingt diese Vorspeise ganz einfach und schnell.

Spargelsuppe ohne Sahne

Spargelsuppe ohne Sahne

Mit diesem Rezept bereitet man eine Spargelsuppe ohne Sahne zu, die zwar leicht, aber besonders geschmacksintensiv ist.

Spargelcurry

Spargelcurry

Ein tolles Essen gelingt mit dem Rezept für Spargelcurry. Der Geschmack erinnert dabei ein bisschen an Indien.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte