Spinatknödel aus dem Dampfgarer

Spinatknödel aus dem Dampfgarer sind leicht, lecker und was besonderes für den Gaumen. Ein super Rezept zum Ausprobieren.

Spinatknödel aus dem Dampfgarer

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

350 g Semmelwürfel
150 ml Milch
1 Stk Ei
2 Stk Zwiebeln, klein
1 Stk Knoblauchzehe
400 g Spinat, Tiefkühl (fein gehackt)
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
1 TL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Spinatknödel aus dem Dampfgarer den aufgetauten Spinat (eventuell angesammelte Flüssigkeit wegschütten) in einer Schüssel mit den Semmelwürfeln, dem Ei, Salz und Pfeffer gründlich vermengen.
  2. Dann zwei Drittel der Milch zugießen und die Semmelwürfel ca. 10 Minuten weichen lassen. Falls nötig die restliche Milch dann noch zuschütten.
  3. Inzwischen die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und sehr klein schneiden. Mit wenig Butter in einer Pfanne anrösten und dann gleich in die Spinatmischung geben.
  4. Anschließend alles gut durchmengen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  5. Hat die Mischung die richtige Konsistenz können jetzt Knödel geformt werden. Ist der Teig zu trocken noch etwas Milch zugießen, ist er zu feucht noch Semmelwürfel untermengen.
  6. Die Knödel nun auf das eingefettete Lochblech legen und bei ca. 100 Grad im Dampfgarer zubereiten. Nach ca. 35 - 40 Minuten sollten sie servierfertig sein.

Tipps zum Rezept

Mit etwas angerösteter Butter beträufelt werden die Spinatknödel aus dem Dampfgarer zu einer delikaten Vorspeise.

Ähnliche Rezepte

Reis aus dem Dampfgarer

Reis aus dem Dampfgarer

Anders als im Kochtopf kann man bei Reis im Dampfgarer wirklich nichts falsch machen. Hier das Rezept für perfekten Reis.

Ratatouille aus dem Dampfgarer

Ratatouille aus dem Dampfgarer

Für ein tolles Geschmackserlebnis, welches zudem noch abwechslungsreich, mineral- und vitaminhaltig ist, sorgt das Rezept für Ratatouille aus dem Dampfgarer.

Gedämpfte Pellkartoffeln

Gedämpfte Pellkartoffeln

Kartoffeln schmecken zu jeder Jahreszeit. Nochmal so gesund sind Gedämpfte Pellkartoffeln. Ein tolles Beilagen Rezept aus dem Dampfgarer.

Eierstich aus dem Dampfgarer

Eierstich aus dem Dampfgarer

Ganz einfach lässt sich Eierstich im Dampfgarer zubereiten. Für diesen Klassiker werden nur wenige Zutaten benötigt.

User Kommentare