Streuselzungen

Buttrige Streuselzungen schmecken zwar zu jeder Jahreszeit, aber unser Rezept backt sie mit Zimt und damit passen sie sehr gut in die Adventszeit.

Streuselzungen

Bewertung: Ø 4,5 (12 Stimmen)

Zutaten für 40 Portionen

300 g Blätterteig, aus dem Kühlregal
1 Stk Eigelb, Gr. L
2 EL Puderzucker

Zutaten für die Streusel

150 g Mehl (Weizen- oder Dinkelmehl)
100 g Butter, weich
100 g Zucker
0.5 TL Zimtpulver
1 Pk Bourbon-Vanillezucker
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Blätterteig mit dem Backpapier entrollen und mit einem runden Ausstecher etwa 5 cm große Kreise ausstechen. Jeden Kreis mit einem Backholz zu einem Oval von etwa 10 cm Länge rollen.
  2. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und die Blätterteiglinge darauf platzieren.
  3. Anschließend das Mehl mit der weichen Butter, dem Zimt, dem Vanillezucker und dem Salz vermischen und mit den Händen zu kleinen Streuseln verarbeiten. Die Streusel für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Eigelb in eine Tasse geben und mit einer Gabel verquirlen.
  5. Nun die Blätterteiglinge mit dem Eigelb bestreichen, die gekühlten Streusel aus dem Kühlschrank nehmen und auf die Zungen streuen.
  6. Die Streuselzungen im heißen Backofen nacheinander in jeweils etwa 15 Minuten goldbraun backen. Danach herausnehmen, auf einem Backgitter auskühlen lassen und zuletzt mit Puderzucker übersieben.

Ähnliche Rezepte

Herzogin Plätzchen

Herzogin Plätzchen

Zart und gleichzeitig cremig schmecken diese Herzogin Plätzchen. Das Rezept ist einfach nachzubacken und erfreut Naschkatzen in der Weihnachtszeit.

Zitronenstangen

Zitronenstangen

Diese Zitronenstangen werden nach einem einfachen Rezept gebacken. Die Plätzchen sind zart und zergehen auf der Zunge, also unbedingt probieren!

Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen

Dieses tolle Rezept für köstliche Ausstechplätzchen ist in der Zubereitung sehr einfach und deshalb auch sehr geeignet, wenn mit Kindern gebacken wird

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Die Vorweihnachtszeit lädt zum gemeinsamen Backen ein. Mit diesem Rezept lassen sich köstliche Mandel-Plätzchen zum Ausstechen leicht nachbacken.

Butterspekulatius

Butterspekulatius

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtsplätzchen ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Haferflocken-Kokos-Makronen

Haferflocken-Kokos-Makronen

Einfacher kann ein Rezept nicht sein. Diese Makronen aus Haferflocken und Kokosraspeln sind schnell zubereitet und schmecken super.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte